Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Wochenrückblick

Durch diese Meldung zu Beginn der Woche wurde mein Weltbild erschüttert!

Der Kölner Dom schwank, so mußte ich lesen! Dieses Bollwerk deutscher
Demonstration kirchlicher Machtarchitektur!
Diese ewige Baustelle seit dem Mittelalter!

Dieser Dom, er schwanke, zittere und rüttele und würde ein Erdbeben der Stärke
7 nicht überstehen. Denn dann würden seine Spitzen 20 cm schwingen, was zu
viel für das zarte Gemäuer wäre!

Auch sei der Kölner Dom recht sensibel. Denn die Meßinstrumente, die an den
Organen des Domes lauschen, spürten sogar sein vibrieren, als in Fukushima der
Tsunami das Atomkraftwerk ruinierte.
So fühlten diese Meßpunkte ebenso den Schmerz des Dombaues, als der Dicke
Petter seinen Klöppel verlor.

So ein alter Bau, der lebt halt doch und hat Gefühle.


Montag war Sturmwarnung mit Panik.

Diese Panik unter den Satelliten verursachte wohl die stärkste Sonneneruption
seit sechs Jahren, die unser Zentralgestirn auf unsere Zivilisation
schleuderte! Einmal mit einem elektromagnetischem Impuls und dann noch mit so
viel Partikeln, die wohl einen ganzen Berg ergeben hätten!
Alles Sachen, die unsere moderne Mikroelektronik in pures Entsetzen versetzt.

Sogar Flugzeuge wurden vorsichtshalber umgeleitet.

Nur die Polarlichter, die dieser Sonnensturm erzeugte, die sollen bombastisch
gewesen sein.

Obwohl - Polarlichter, ist das nicht das Spiegeln der polierten Schilde der
Walküren, die da am Himmel reiten???


Wo wir schon einmal am Himmel sind: Der Marsrover Opportunity ist doch echt
ein tolles Ding! Da sollte dieser Roboter in nur 94 Tagen den Mars erforschen,
bevor das Gerät seinen Geist aufgibt.
Aber wer hat da schon mit dem Lebenswillen solch einer Maschine gerechnet?!
Nun kurvt Opportunity schon ACHT JAHRE (!) auf dem Mars herum und und ist
dabei 34 km weit gekommen! Ein Rad ist kaputt, aber tapfer geht es weiter!

Nun ist die Frage: Waren die Konstrukteure auf der Erde so fähig in ihrer
Arbeit?

Oder gibt es auf dem Mars einen geschickten Autoclub, den uns Opportunity noch
nicht verraten hat!?


Da gibt es doch den Spruch: "Der Bart ist ab!"

Bei Disney lautet es nun: "Der Bart bleibt dran!"

Toll, daß sich die Helden bei Disney nicht mehr rasieren müssen! Mickey Mouse
und Donald mit 3-Tage-Bart! Da werden aus Kindsköpfen echte Kerle!

Ach so, das mit dem Bart galt für Angestellte...

Kommentare

Teilen

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gourmetkaters Eis-Rezept

  Seit einigen Wochen bin ich stolzer Besitzer einer Eismaschine. Denn als echte Naschkatze liebe ich nicht nur Milch, sondern auch die gefrorene Variante davon. Nur was man so manchmal als Speiseeis angeboten bekommt, läßt meine Nackenhaare steil nach oben steigen. Also war für mich klar. Ich mache mein Eis ab sofort selber! Und es ist tatsächlich verblüffend einfach, sein Speiseeis selbst zu machen. Klar, oben genannte Eismaschine ist dabei schon nützlich. Doch genug geredet, Jetzt geht es los. Ich nehme eine Schüssel mit Tülle, weil man dann das Eis gut in die Maschine eingießen kann. Zuerst kommen alle Zutaten in eine Schüssel: 100 g Zucker 25 g Traubenzucker 400 ml Schlagsahne 225 ml Milch 20 ml von meinem Kräuter- oder Blütensirup  oder etwas von meinen Blüten- oder Kräuterextrakten Nun alle Zutaten mit dem Schneebeesen verrühren. Das war es auch schon. Den Inhalt der Schüssel gieße ich nun in den Behälter der Eismaschine. Den Rest erledigt für mich das Gerät. Bei meiner Maschine

Neue Kooperation mit 9Dorf-Laden in Staßfurt

  Ab dem 10. Oktober können sie im Staßfurter Ortsteil Neundorf eine  kleine Auswahl unserer Produkte  im neuen Geschäft  9Dorf-Laden  kaufen. Dieses Geschäft befindet sich in Neundorf gleich neben der Sparkasse und ist deshalb gut zu finden. Über die Autobahn A36 von der Abfahrt Staßfurt Zentrum ein Katzensprung, wenn Sie Richtung Staßfurt fahren. Ein Blick hinein in dieses Geschäft wird sich auf jeden Fall für Sie lohnen, wenn Sie  köstliche Waren von Anbietern aus der Umgebung von Bernburg, Staßfurt und Aschersleben  suchen! So viel konnte ich bereits bei unserer ersten Lieferung sehen! Das Geschäft öffnet am 10. Oktober 2020. Wir wünschen unserem neuen Kooperationspartner alles Gute für die Zukunft und freuen uns auf eine Ertragreiche Zusammenarbeit! Unterstützen auch Sie dieses kleine Geschäft durch den Kauf unserer Produkte!

Marktticker: Erntedankfest in der Winzervereinigung

  Am kommenden Samstag wird in Freyburg an der Unstrut die Ernte des Weines der Region Saale-Unstrut gefeiert.  Veranstaltet wird das Erntedankfest mit regionalen Erzeugern, Federweißer, stimmungsvoller Musik und Führungen durch die Kelleranlagen (13-15 Uhr). Um 14.00 Uhr findet zudem der traditionelle Erntedank-Gottesdienst statt. Auch wir sind mit unserem Stand dabei! Also wir freuen uns alle auf Ihren Besuch! Wann: 06.11.2021 Veranstaltungsort: Winzervereinigung Freyburg Uhrzeit: 11.00-17.00 Uhr Eintritt frei, Preis Kellerführung: 6,00 Euro pro Person Und wer uns nicht an unserem Stand dort besuchen kann, bestellt seine weihnachtsgeschenke auf unserem Shop www.gourmieze.de  !

Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...