Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2015 angezeigt.
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Göttingen - eine gute Idee?

Wer meinem Blog folgt, hat es schon gemerkt: Ich war am Wochenende mit meinem Stand auf dem DaWanda Hangemacht Kreativmarkt in Göttingen.

Dieser Markt war in der Lokhalle in Göttingen.

Wie der Name schon sagt, ist dies eine alte Lokhalle der Eisenbahn, die zu einer modernen Veranstaltungshalle umgebaut wurde. Obwohl hier viel neuer Stahl eingebaut wurde, kann man noch immer die alte Nutzung dieser Halle erkennen.
Schön finde ich, daß man auch noch die alten Kräne sehen kann, die früher tonnenschwere Lokomotiven tragen mußten.

Und ich muß gestehen, ich mag solche alten Industrie-Anlagen, wo man noch ahnen kann, daß hier früher schwer malocht wurde. Dort, wo früher harte Männer mit Kraft, Handarbeit, Stahl und Feuer schwere Ungetüme von Lokomotiven zum Leben erweckten.
Und ich mag genau solche Technik, die ihre Kraft noch zeigen durfte. Wo schwere Zahnräder sich offen und sichtbar drehen durften. Wo Mann noch Hebel bewegen mußte, um diese Maschinerie zu steuern. Und wo man noch keine st…

Wir in Göttingen

Dawanda in Göttingen, unser Marktstand steht in der Mitte der Lokhalle.
Jetzt kann es losgehen.

Markticker für Göttingen

Am kommenden Wochenende (14.-15. Februar 2015) ist unser Marktstand beim

DaWanda Handgemacht Kreativmarkt

in

Göttingen in der Lokhalle!

Hier gibt es garantiert wieder tolle handgemachte kreative Dinge!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Kahlschlag beim Umweltschutz

Alle Welt jammert über Umweltbelastungen in der Stadt. Feinstaub, Lärm, Dreck, schlechte Luft eben. Und jedes Kind weiß, daß man genau dagegen etwas tun kann.

Zum Beispiel die Stadt grüner machen!

Wo Mega-Citys wie New York enorme Erfolge im Kampf um ein besseres Klima in der Stadt durch Stadt-Begrünung erzielen, da geht man in Sachsen-Anhalt einen anderen Weg.
So habe zumindest ich das Gefühl.

Denn egal, wo ich gerade bin - man hört die Kettensäge. Und nicht nur jetzt im Winter, sondern das ganze Jahr über.
Und nicht nur, daß sich Leute auf der Straße darüber freuen, daß dieser blöde Baum hier und da mit seinem ganz furchtbar vielen Laub geschreddert wurde!

Nein!

Männer freuen sich wie toll das war, im Garten den Apfelbaum oder die Tanne gekillt zu haben!

Nur gepflanzt, da wird nichts mehr. Zumindest habe ich schon lange keine Neupflanzung mehr gesehen. Höchstens ein paar kleine Bäume, dort, wo vorher riesige alte Exemplare ihr Schattengrün spendeten. Und die Luft vom Dreck der Stadt…

Der Sturm von Chemnitz

Am Wochenende war ich mit meinem Stad auf dem Handgemacht Kreativmarkt von DaWanda in Chemnitz.


Es ist schon ziemlich lange her (Chemnitz hieß noch Karl-Marx-Stadt), daß ich das letzte Mal in Chemnitz war. Da war es bitterkalt und ich hatte mir eine Erkältung eingefangen.
Nun waren zeit dieser Zeit schon viele Liter Wasser die Chemnitz entlang gelaufen. Und ich war wieder hier: Ungemütlich kalt war es!
Zumindest draußen an der Luft.

Andere Leute haben mir gesagt, der Chemnitzer sei schon ein wenig gewöhnungsbedürftig.
Und eine Grippewelle soll es gerade auch in der Stadt geben. Also hatte ich mich intensiv auf diesen Markt in der Messe Chemnitz vorbereitet: Ich habe zuvor Unmengen an Cistrosen-Tee getrunken!
Also jetzt konnte mich die Grippe mal.
Und mit den Chemnitzern würde ich schon zurechtkommen. Schließlich komme ich aus dem Anhaltischen, wo die Menschen auch nicht gerade für ihre Freundlichkeit bekannt sind.

Aber:
Ich habe in Chemnitz in der Messe zu diesem Markt nur nette Mensc…

Schnee im Topf

Da haben wir also in den letzten Tagen doch noch einmal so etwas wie Schnee bekommen! Sogar meine Kräutertöpfe vor dem Fenster haben nun eine weiße Mütze auf dem Kopf.

Also ich als echter Kater muß schon sagen, daß mir so ein Schnee-Gepatsche überhaupt nicht gefällt.
Da friere ich mir bei meinen Kater-Rundgängen nur die Füße, den Bauch und was weiß ich noch weg!

Aber es sind ja zum Glück schon wärmere Temperaturen in Aussicht. Und den Frühling, den kann ich nicht schnell genug erwarten.




Marktticker: Chemnitz

Am kommenden Wochenende, dem

07. und dem 08. Februar

fahren alle Leute zum

DaWanda Handgemacht Kreativmarkt nach Chemnitz

Dort gibt es in der Messehalle an vielen Ständen echt handgemachte und kreative Dinge zu kaufen.
Dieser Indoor-Markt ist ganztägig.


Besuchen Sie uns an unserem Stand "Die Waage - Bäuerliche Sinnlichkeiten" mit unseren handgemachten Gaumenfreuden aus eigener Ernte und Herstellung! Wir haben natürlich auch unser Buch Autark leben: Der Bauerngarten mit dabei!

Kommen Sie mit uns in das Gespräch! Lassen Sie Ihr Buchexemplar signieren!


Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...