Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2014 angezeigt.
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Wochenrückblick – Haben wir nicht, kriegen wir nicht!

Kennen Sie diese Antwort noch, die da meist auf die Frage folgt:

Haben Sie....?

Falls Sie jetzt denken, ich meine diese Frage aus der alten DDR, wenn man im Geschäft nach einem Artikel fragte und dann mal weniger oder mal mehr schroff die Antwort bekam:

„Haben wir nicht. Kriegen wir nicht!“

In einem Laden für Auto-Teile in Aschersleben hing ein Bild mit einem Hammer und daneben das Wort NICHT. Da zeigte die Verkäuferin bei der Frage nur auf das Bild. (Sie verstehen? Diese  Antwort kam in Mundart: „Hammer nicht“)

Ich glaube, dieses Bild würde sich auch heute noch prächtig bei der Bundeswehr machen. Denn wenn da was kaputt ist, gibt es auch keinen Ersatz.

Pech gehabt!


Denn da wollen wir anderen Ländern im Ernstfall helfen?

Die Bundeswehr-Ausbilder für Irak steckten letzte Woche in Bulgarien fest, weil das Flugzeug kaputt ist. Und auch die Ersatzmaschine. Peinlich.

Dann sollte pünktlich – endlich – die erste deutsche Waffenlieferung in den Irak starten. Weil unsere eigenen Flugzeuge nich…

Marktticker: Wiese und Tag der Regionen

Am kommenden Wochenende geht es für unseren Marktstand nach Eisleben!

Denn dort ist am Samstag, den 27. September 2014, der

Bauernmarkt zur Kleinen Wiese in Eisleben.


Am Sonntag geht es nach Staßfurt.
Denn am 28. September ist auf dem Benneckschen Hof der

Tag der Regionen Staßfurt


Auf beiden Veranstaltungen kann man regionale Produkte einkaufen. Klar, daß wir da mitmachen!


34. Deutsche Meisterschaft...

.... im Dreh- und Beetpflügen

An dieser Stelle gibt es von mir einige Bilder vom Leistungs-Pflügen vom vergangenen Sonntag in Bad Dürrenberg auf dem 140 ha-Schlag Dürrer Berg:



Gewonnen haben übrigens

den Feuerlein-Pokal für den punktbesten Pflüger errang Sebastian Murkowski (Rheinland-Pfalz)den "Lady-Pokal" Sonja Jordan aus Schleswig-Holsteinden Thomas-König-Pokal für den besten Beetpflüger Johannes Bendele (Baden-Württemberg)
Mehr Fakten zum Wettkampf gibt es auf der Webseite

www.pfluegerrat.de/

Leider hat starker Regen mit Gewitter zu einem plötzlichen Ende dieser schönen Veranstaltung geführt.
Denn hier konnte man verschiedene Interpretationen und die unterschiedlichen Techniken des Pflügens hautnah erleben. Egal ob mit Pferd, Dampf-Pflug, Lanz, K700, Case und anderer Technik!

Und wo hat man das schon?


Marktticker Leistungspflügen

Mit diesem Marktticker möchte ich noch einmal darauf hinweisen, daß morgen in Bad Dürrenberg der Bundesentscheid im Leistungs-Pflügen ist! Mit buntem Rahmenprogramm zum Thema Landwirtschaft!

Unseren Stand finden Sie auch dort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Und für heute wünsche ich allen Kindern einen schönen Welt-Kindertag!!!

News zum Tag der Regionen

Filmclip-Wettbewerb zum Tag der Regionen – drehen, bewerben und gewinnen!



Erstmalig findet zum Tag der Regionen 2014 ein Filmclip-Wettbewerb statt. Die besten Beiträge werden mit einem Preisgeld von 500 Euro prämiert. Teilnehmen können alle Veranstalter, die im Zeitraum vom 26. September bis 12. Oktober 2014 eine Aktion auf www.tag-der-regionen.de angemeldet haben.

Kurz und aussagekräftig sollen die Wettbewerbsbeiträge sein, die bis zum 21. November in den beiden bundesweiten Koordinationsstellen eingereicht werden können. In maximal 8 Minuten sollen die Clips den Verlauf der Aktion, die Beteiligten und den Bezug zum Tag der Regionen sowie zum Thema „Regionale Wirtschaftskreisläufe“ zeigen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Auch die Auszeichnung „Regional mit Qualität“ wird dieses Jahr wieder an Veranstaltungen mit Vorbildcharakter verliehen. Kriterien sind vor allen Dingen Regionalität und der Zusammenhang zum Tag der Regionen. Der Aktionstag will die bundesweite Aufme…

Wochenrückblick – Warum denn nur?!

Ja was?

Und warum?

Das war heute am Montag die Frage. Oder eigentlich schon gestern am Abend, als in Brandenburg und Thüringen die Wahllokale schlossen.
Denn dort waren die Wahlen des Landtages.

Und kaum einer ging hin.

Und die, die hin gingen, haben die umstrittene (rechtsunterwanderte?) AfD gewählt. Zumindest um die 10 Prozent der Wähler.

Ich sage hier gleich, daß ich die AfD nicht mag. Entweder sind das irgendwelche alten Säcke mit Doktortitel, die mir sagen wollen, daß ich zu doof zum Denken bin. Und deshalb unbedingt zwangs-regiert werden müsse.
Nun möchte ich antworten, daß so ein Doktor-Titel nichts besonderes ist, besonders dann nicht, wenn man als Akademiker zu blöd ist, selber Kaffee zu kochen und dazu eine Assistentin braucht.
Die jüngeren möchten mich dazu zwingen, Kinder in diese unsäglich undankbare Welt zu setzen. Und davon dann auch noch mehr als zwei – klar, die schaffen dann beim Wahlkampf für mich an, falls ich pleite bin und mich in so eine Partei rette. Was dann a…

Ei guckt aus Loch

Meine Leute hatten gestern ihren Marktstand auf dem Markt. Und auf so einem Markt, da ist das mit dem Essen immer so eine Sache.
Entweder es gibt am Imbiß Bratwurst. Oder so eine Suppe mit zweifelhafter Herkunft. Denn richtig kochen, dies mach kaum ein Imbiß ( es sei denn: das Aufwärmen einer Büchse gehört dazu). Und so eine Industrie-Wurst, die es auch im Supermarkt gibt, die kann ich mir daheim selber in die Pfanne hauen.

Meine Leute und ich essen auf den Märkten meist nur, wenn es gute Sachen von regionalen Erzeugern gibt. Eben echt vom handwerklichen Fleischer oder Bäcker. Dann bin ich auch bereit, etwas mehr dafür zu bezahlen! Weil frische und echte Kost schmeckt!

Jedenfalls kamen meine Leute gestern nach dem Markt müde und hungrig bei mir an. Und nach so einem Schmuddelwetter sollte es schon etwas sein, was Warm ist. Aber noch ewig kochen?

Ich habe mich da doch glatt an ein schelles Rezept erinnert, daß mir Yvonne verraten hat. Wir waren darauf gekommen, weil sie dafür immer me…

Marktticker - Orgelspektakel

Nicht vergessen!

Morgen am Samstag, den 13. September 2014 ist im Kreuzgang des Domes zu Merseburg wieder das

Orgel-Spektakel

des Altstadtvereines Merseburg!



Im Kreuzgang gibt es wieder reichlich Handgemachtes, Spiel und Spaß für Jung und Alt und noch viel mehr!

Unseren Stand finden Sie auch dort im Kreuzgang des Domes mit unseren köstlichen Marmeladen, Kräuter-Ölen, Blütenzucker, Kräuter-Salz aus unserer eigenen Herstellung!


Und hier folgt noch ein Hinweis für die kommende Woche!



Am 21. September ist bei Bad Dürrenberg der

34. Bundesentscheid im Leistungspflügen
in der Agrargenossenschaft Bad Dürrenberg

Wettkampfgelände: an der Bahn-Brücke Dahlienweg

Unser Stand ist auch dort mit vor Ort!

Das Programm:


10:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst10:30 Uhr Eröffnung und Schlepper-Parade11:00 Uhr Beginn des Wettbewerbes Bundesentscheid im Leistungspflügen13:00 Uhr Vorführung der Dampf-Pflüge (wer nicht weiß, was das ist, siehe hier)13:00 Uhr Präsentation und Vorführung historischer und moderner Land…

Wochenrückblick – Vernetzen ohne zu verheddern

Was gab es in der vergangenen Kalenderwoche?

Also an vielen Stellen heftige Gewitter mit Starkregen, Schlamm und Überschwemmung.

Oder anders gesagt: Alles war ganz normal.

Normal?

Also ich kenne das nicht aus meiner Kindheit. Und bisher hatte ich auch Glück. Aber woher kommt der ganze Schlamm?

Da braucht man doch nur mit offenen Augen durch die Landschaft gehen. Denn es gibt immer weniger Hecken und Büsche.
Da man mit der heutigen riesigen Landtechnik nicht mehr quer zum Hang arbeiten kann, ackert die moderne Landwirtschaft jetzt immer hangaufwärts. Obwohl wir das in der Lehre früher anders gelernt haben.
Das Resultat sind nun lauter Furchen, die das Wasser schnell hangabwärts rauschen lassen. Querfurchen hätten das Wasser gebremst und ein Teil wäre versickert.

Wenn das Wasser unten ankommt, dann gibt es kaum noch Gräben. Die wurden einfach zugeschüttet oder sind zugewuchert.

Wo soll jetzt das Wasser hin? Es staut sich.

Die Straßen werden immer höher gebaut, alte Drainagen einfach dur…

Marktticker: Bauernmarkt

Am kommenden Samstag ist im schönen Merseburger Südpark wieder der bunte Bauernmarkt!


Unser Marktstand ist wieder mit dabei!

Im Südpark von Merseburg gibt es auch an diesem Tag das Spiele-Fest.


Weitere Markt-Termine gibt es natürlich immer auf meinem Kalender dieses Blogs! Klicken Sie dazu oben den Reiter Termine an


Ackern unter Volldampf

Am letzten Samstag gab es für die Freunde alter Landtechnik in Bernburg-Strenzfeld ein ganz besonderes Ereignis!

Denn beim dortigen Historischen Erntefest war ein Dampf-Pflug-Gespann von der Landmaschinen-Schule Landshut-Schönbrunn zu Gast!

Und wer von uns so einen legendären Dampf-Pflug, von dem unsere Großväter immer so schwärmten, noch nie bei der Arbeit gesehen hat – der hatte an diesem Tag Glück.

Denn wer auf dem Feld ein wenig tiefer gräbt, kann auch heute immer noch die sogenannte Pflug-Sohle im Bodenprofil unserer Schwarz-Erde-Böden im Harz-Vorland erkennen.

Doch was ist eigentlich ein Dampf-Pflug?

Bei diesem Maschinen-System wird ein Kipp-Pflug, der von einem Draht-Seil gezogen wird, zur Bodenbearbeitung eingesetzt.
Die Dampf-Kraft dafür lieferte zunächst 1 Lokomobil (mit einer Umlenk-Rolle am anderen Feld-Ende – das sogenannte Rundum-System). Das Seil war bis zu 800 Meter lang.

Im Jahre 1858 stellte die Firma Fowler aus Leeds in England das von ihr entwickelte 2-Maschinen-Sys…

Aktuelle Bilder

In meinem Garten & mehr...