Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Wochenrückblick

Zu Beginn der Woche gab es in Indonesien ein Erdbeben der Stärke 7,3.
Da denke ich mir so, sind das jetzt mehr Beben in der letzten Zeit oder
täuscht das nur??

Aber vielleicht war mir das in der Vergangenheit nicht so wichtig, wenn es
irgendwo auf der Welt rumpelte.
Und wir nicht das Jahr 2012 hatten.

Geschockt war ich von der Aussage des George Clooney:

Er wolle eine dicke - Pardon - kleine deutsche Frau spielen. Und meinte damit
Angela Merkel.

Keine weiteren Kommentare.

Dafür hat der Kerl am Wochenende einen Golden Globe für den Film "The
Descendants" bekommen. Ein Film, wo er einen überforderten Witwer spielt.
Clooney soll ja gesagt haben, er habe vor dieser Rolle Angst gehabt, sein sexy
Image zu verlieren.
Hat aber wohl doch nicht geschadet.

Einen anderen Golden Globe hat Meryl Streep für die Rolle der Eisernen Lady
Fatcher bekommen.
Na ja, da mußte sie nicht sexy aussehen....
Hauptsache eine Handtasche war dabei.

Was gab es noch?

Weltraumschrott überall!

Zuerst mußte die ISS einem Stück Schrott ausweichen, um nicht beschädigt zu
werden.

Dann fiel am Sonntag die russische Marssonde Phobos-Grunt vom Himmel. Zuerst
hieß es, es würde der Atlantik bei den Falkland Inseln sein, an dem die Sonde
abstürzt.

Bestätigt wurde dann nach dem Absturz als Ort der Pazifik vor Chile.

Jetzt heißt es aber, es könnte auch der Himmel über Brasilien gewesen sein???

Naja, wenn man bedenkt, daß die Sonde auf dem Mond Phobos landen sollte, dann
hat sie das Ziel auf jeden Fall verfehlt.

Das Ziel - oder besser die Route - verfehlt hat das Kreuzfahrtschiff "Costa
Concordia" vor Italien. Auch wenn der Kapitän meinte, mit einer Luxusjacht
könne man am Felsen vorbei fahren...
Nun ja, diese Luxusjacht war dann doch eine Nummer zu groß.

Aber da der Felsen jetzt im Wrack der Costa Concordia steckt, könnte es beim
2. Anlauf vielleicht klappen.
Mit einem neuen Schiff. Und Kapitän.

Aber das diese Pötte auch immer größer werden müssen! Und dann am liebsten
damit immer näher an die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten heran. Nur um
Zeit zu sparen.
Oder damit die Gäste nicht mehr das Schiff verlassen müssen. Sie sollen ihren
Schotter natürlich auf dem Schiff ausgeben.
Und nicht im Hafen!

"Concordia" scheint als Name kein gutes Omen zu sein. Schließlich hieß der
alte Tagebausee in Nachterstedt mit dem Erdrutsch auch Concordia...

haben Sie schon ihren DNS-Test gemacht? Auf der Internetseite der Telekom, wo
Sie schauen können, ob Ihr Computer gehackt wurde?

Bitte diese Seite nicht über Google suchen! Denn wenn Sie dort Regenbogen und
Einhörner sehen, dann waren Sie garantiert falsch!

Viele Leute haben nun Angst, Sie würden sich auf der Seite www.dns-ok.de den
Bundestrojaner einfangen.

Ich bin da mal gespannt, wie leer das Internet wird, wenn alle gehackten
Adressen gesperrt werden. Endlich Ruhe auf der Datenautobahn....

Kommentare

Teilen

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Juten Rutsch!

 Ich wünsche allen einen Guten Rutsch in das neue Jahr!!!

Marktticker: Erntedankfest in der Winzervereinigung

  Am kommenden Samstag wird in Freyburg an der Unstrut die Ernte des Weines der Region Saale-Unstrut gefeiert.  Veranstaltet wird das Erntedankfest mit regionalen Erzeugern, Federweißer, stimmungsvoller Musik und Führungen durch die Kelleranlagen (13-15 Uhr). Um 14.00 Uhr findet zudem der traditionelle Erntedank-Gottesdienst statt. Auch wir sind mit unserem Stand dabei! Also wir freuen uns alle auf Ihren Besuch! Wann: 06.11.2021 Veranstaltungsort: Winzervereinigung Freyburg Uhrzeit: 11.00-17.00 Uhr Eintritt frei, Preis Kellerführung: 6,00 Euro pro Person Und wer uns nicht an unserem Stand dort besuchen kann, bestellt seine weihnachtsgeschenke auf unserem Shop www.gourmieze.de  !

Marktticker: Grüner Samstag im Kloster

  Am Samstag, den 10. September 2022 , ist im wunderschönen Kloster Michaelstein in Blankenburg (Harz) Grüner Samstag! Geboten wird ein Kräutertag mit Herbstmarkt . Was gibt es? Garten-Infostände Kräuter- und Gartenvorträge Klostergartenführungen Lesungen Herbstmarkt mit Pflanzen, Kräuterprodukten und Dekorationen für Haus und Garten Eintritt: 6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro Weitere Informationen gibt es auf www.kloster-michaelstein.de Wer noch Lust hat, dem kann ich einen zusätzlichen Besuch der Musikausstellung nur bestens empfehlen! Klar ist unser Marktstand mit auf dem Herbstmarkt vertreten. Mit tollen Produkten, die wir im Fuhnegarten hergestellt haben. So gibt es von uns Marmeladen, Senfe, Kräuterextrakte und mehr zu kaufen! Bitte sagen Sie es weiter: Wir sehen uns im Kloster Michaelstein zum Grünen Samstag!!!

Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...