Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2014 angezeigt.
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Marktticker: Historisches Erntefest 2014

Am kommenden Samstag, den 30. August 2014,

findet in Bernburg-Strenzfeld wieder das

Historische Erntefest statt!

Unser Marktstand ist mit unseren handgemachten Marmeladen, Kräutersalzen, Kräuterölen, Senf und Chutney aus unserer eigenen Herstellung dabei!

Bilder vom vergangenen Erntefest gibt es in meinem Video hier:


Also alle Freunde von Oldtimern und alter Landtechnik in Aktion!

Wir freuen uns auf Sie!



Ach wie angenehm.....

...haben wir es doch heute!

So zart, so weich, so anschmiegsam!

Da beginne ich doch glatt zu schnurren, beim Gebrauch. So nach erfolgreichem Geschäft.

Und dabei ist hier nichts anrüchig! Versprochen!

Am liebsten verwende ich es frisch gezupft.


Was haben nur die Leute zuvor gemacht, als es Dich noch nicht gab???


Deshalb wirst Du heute ganz besonders gefeiert! Am besten mit einem riesigen Festmahl!


Denn heute feiern wir den Welttag

des Klo-Papiers!!!

Dieses praktische Ding wird 150 Jahre alt. So ungefähr, vermute ich.


Also ich bin dann mal kurz fort.

Wo?

Na auf dem Katzenklo!

Wochenrückblick - Wo stehen wir?

Wo stehen wir?

Diese Frage läßt sich in unserer Zeit nicht so leicht beantworten.

Und damit meine ich nicht, daß der Vulkan Bardarbunga auf Island keine akute Gefahr mehr für die Luftfahrt und die Menschen ist.
Ja, es gibt auf Island auch noch Vulkane, deren Namen man aussprechen kann!

Ich meine auch damit nicht, daß sich die Sojus-Rakete mit den zwei neuen Galileo-Satelliten verflogen hat. Und damit ausgerechnet Satelliten an einen falschen Ort bringt, die uns eigentlich in unserem Chaos des Seins beim Navigieren helfen sollen.

Und wo sich selbst so ein Navigationssystem vertut, Wo sollen wir denn wissen, wo wir stehen???

Denn in allem diesen Aufruhr in der Welt, da kann man schon einmal die Übersicht verlieren!

Zum Beispiel die Zahl 1400.

Was sagt uns diese Zahl in der letzten Woche?

Bereits mehr als 1400 Tote gibt es durch die Seuche Ebola. Ein Hoffnungsschimmer: Mit ZMapp behandelte US-Ebola-Patienten sollen geheilt sein.
Doch wie kommen wir mit solch einem aggressiven Erreger kla…

Schade....

... daß das Wochenende fast vorbei ist!

Aber wie sage ich immer: Es kommt darauf an, was drin steckt!

Kalte Pflaumensuppe

Die Pflaumen haben Saison!

Und was kann man nicht alles aus dieser gesunden und köstlichen Frucht machen!

Zum Beispiel Pflaumenmus. Der Klassiker. Aber ich mag es nicht, wenn Pflaumen so lange kochen müssen wie im Pflaumenmus.

Deshalb mache ich immer Pflaumen-Marmelade, wie Sie wissen, wenn Sie meinen Online-Shop kennen.

Heute habe ich für Sie eine andere leckere Sache, die mir so richtig schmeckt:

Meine kalte Pflaumen-Suppe!

Die können Sie ganz einfach nachkochen.

Dazu frische Pflaumen in Würfel schneiden. Natürlich muß vorher der Stein raus.

Die Pflaumen dann in einem Topf mit ein klein wenig Wasser und Zitronen-Scheiben (Menge nach Säure der Pflaumen) kochen.
Nun kommt Zucker in den Topf. Die Menge muß man auch wieder abschmecken.

Und das Geheimnis meiner Kalten Pflaumen-Suppe ist meine besondere Gewürz-Mischung!
Denn sonst schmeckt ja alles nur nach Pflaume.

Ich würze meine Pflaumen-Suppe mit meinem Gourmetkaters Glühwein-Gewürz! Denn dieses bringt alle Gewürze mit, die man für so …

Wochenrückblick - Wo ist das Deichhörnchen?!

In dieser Woche habe ich ehrlich gesagt keine Lust, schon wieder über vergangene 7 Tage voller Krieg, Ebola und Wahnsinn Menschheit zu berichten.

Auch nicht über die Frage, warum Deutschland keine Waffen an die Kurden liefern will und damit den Vormarsch von IS fördert.
Denn Angst, diese Waffen könnten in die falsche Hände geraten, gilt auch für so etwas wie:


gepanzerte FahrzeugeUnimogsLebensmittelDeckenZelte....
Eben alles, womit es sich auch ein IS-Killer gemütlich machen kann.

Nur eine Geschichte der letzten Woche fand ich richtig toll. Und nur deshalb schreibe ich diesen Rückblick heute.

Es gibt wirklich Deichhörnchen!

Also ich habe mich nicht verschrieben!

Hintergrund ist. Es gibt 2 Wänzte (freche Kinder, die nicht auf das hören wollen, was man ihnen sagt), die sich in der Sommerfrische an der Elbe befinden.

Und damit die nicht über den Deich latschen und womöglich auch noch in die Elbe fallen, griffen die Erzieher des Camps auf die Legende vom Deichhörnchen zurück.

Eben diesem fur…

Codename Schneewittchen - das Ende

Dieses Bild ist schon einige Tage alt, aber ich bin noch nicht früher zum Schreiben dieses Posts gekommen.

Jedenfalls bot sich mir im Garten bei meinem Schneewittchen-Experiment ein überraschendes Bild! Ja, von meinem Experiment mit einem scheinbar unverwüstlichen Apfel, den mir jemand über den Zaun geschmissen hat!
Einen Apfel, den schon seit vielen Wochen kein Getier im Garten anbeißen wollte!

Mehr zu diesem Experiment habe ich hier geschrieben:

Teil 1:
http://holgerhintz.blogspot.de/2014/06/das-apfel-experiment.html

Teil 2:
http://holgerhintz.blogspot.de/2014/07/codename-schneewittchen-teil-2.html

Teil 3:
http://holgerhintz.blogspot.de/2014/08/codename-schneewittchen-teil-3.html

Inzwischen ist im Garten viel passiert, Früchte wurde reif, wurden geerntet, die Kräuter geschnitten...
...und auf dem benachbarten Feld der Raps geerntet.
Letzteres hat mir eine kleine Mäuseplage beschert.

Aber dieser Schneewittchen-Apfel aus dem Handel konnte nichts erschüttern. Er sah immer noch toll aus.

Wochenrückblick – Der Sultan ist gewählt

Die Woche begann mit einer neuen Ära.

Einer Ära, die uns womöglich weniger interessiert.

Es sei denn, man gehört zu denen, die so billig wie möglich Urlaub machen wollen. Und das in der Türkei. Hauptsache billig am Strand in der Sonne liegen! Was interessiert mich dabei das Hinterland und deren Menschen?

Eben.

Also dieser neue Sultan (das Amt heißt im Moment noch Präsident, aber Erdogan hat gesagt, jetzt werde alles anders....) ist so von sich überzeugt, ein Herrscher zu sein, daß er glatt noch seinen alten Posten Regierungs-Chef abschaffen will. Weil das schaffe er auch noch.

Eigentlich könnten doch Putin und Erdogan die besten Freunde sein!

Wenn nur nicht die unterschiedlichen Religionen da sein würden.

Wobei, glauben diese Kerle eigentlich noch an einen Gott? Also ein Wesen, was noch mächtiger als sie ist?
Fraglich.

Jedenfalls nach der Wahl in der Türkei: Erdogan hat die absolute Mehrheit gewonnen.

Warum wählt ein Volk einen Mann, dessen Partei den Frauen in der Öffentlichkeit das …

Es ist Welt-Katzen-Tag!!!

Ich wünsche allen Katzen der Welt heute am 8. August einen schönen


Welt-
Katzen- Tag!
Hurra!!!

Denn endlich haben die Menschen kapiert, daß so ein einziger Tag im Jahr für uns Katzen eigentlich viel zu wenig ist. Aber immerhin.
Ich hoffe, meine Leute bringen mir heute nur die feinsten Leckerchen!
Na dann,
alles Gute für Euch Miezen!









Euer Gourmetkater!

Mehr zum Thema Katzen gibt es auf http://www.tag-der-katze.de/

Codename Schneewittchen - Teil 3

Kurzer Zwischenbericht zu meinem Apfel-Experiment mit dem Code-Namen Schneewittchen.



Wie man auf dem Bild sehen kann, ist mein eigener Apfel schon längst vergammelt. Der Apfel aus dem Handel (rechts im Bild) sieht noch fast gut aus, obwohl der schon ewig im Garten liegt!
Er hat Hitze über 30°C überstanden und starken Regen. Tolle Leistung, die mich aber immer mehr nachdenklich macht.

Nur Schneewittchen wollte immer noch nicht in diesen Apfel beißen!


Wer wissen will, worum es in diesem Experiment geht, sollte hier Teil 1 und Teil 2 lesen:

Teil1:
http://holgerhintz.blogspot.de/2014/06/das-apfel-experiment.html

Teil 2:
http://holgerhintz.blogspot.de/2014/07/codename-schneewittchen-teil-2.html


Wochenrückblick – Ein Ring zu knechten...

Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

Diesen Satz kennt wohl jeder Mensch in der westlichen Welt. Es sei denn, er hat sich in den letzten 60 Jahren auf dem Mond befunden.
Denn J.R.R. Tolkiens Werk Herr der Ringe wurde 60 Jahre alt!

Was ist dran an dieser Geschichte von Neid, Verrat und kleinen Leuten, die irgendwie die Welt verändern, retten oder wenigstens den Großen an der Macht ans Bein pinkeln?

Ein Stoff aus Träumen?

Und sind wir davon so weit entfernt, von diesen Geschichten aus Auenland und Mordor?

Und wieviel Hobbit steckt in uns allen?

Denn was kann der kleine Mann (und eben auch die kleine Frau) tun, wenn sich die Magier, Könige und sonstigen Macht-Gierigen der Welt in die Wolle kriegen?

Und welchen Einfluß hat dieser Ring , sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden auch heute noch auf uns?

Das kann ich schnell beantworten:

Wer sich nicht bildet, um eine eigene Meinung zu haben, der hat schn…

Ein gutes Lughnasadh!

Wem dieser Begriff einen Knoten in der Zunge hinterläßt, der kann es auch mit Lammas probieren!

denn wer es bei dieser schwülen Hitze kaum glauben mag:

Wir haben heute Herbst-Anfang! 

Zumindest die Kelten.

Denn der Lichtgott Lugh schuf zu Ehren seiner Mutten Dieses Fest.

Es wurden schon zu längst vergessenen Zeiten Märkte und Spiele veranstaltet. Es gab wichtige Beratungen in der Politik und bei rechtlichen Angelegenheiten.

Im Grunde war Lammas auch ein Erntedank-Fest. Denn es gab Brot mit Mehl aus Körnern der neuen Ernte.

Und so erklärt sich auch der Name Lammas für dieses Fest. Denn Lammas heißt nichts anderes als Brotlaib.

Deshalb wünsche ich allen meinen Lesern ein tolles Lughnasadh / Lammas!!!!

Und der Herbst kann ja auch eine schöne Jahreszeit sein.

Teilen

 

Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...

  • Meine Adventskalender - [image: Katze] Katze Lili Bald geht es wieder los! Meine Adventskalender öffnen wieder ihre Türchen! Lassen Sie uns gemeinsam auf den Weihnachtsmann warte...
    vor 1 Woche
  • Adventskalender - [image: Katze] Katze Lili Bald geht es wieder los! Unsere Adventskalender öffnen wieder ihre Türchen! Lassen Sie uns gemeinsam auf den Weihnachtsmann wart...
    vor 1 Woche