Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Dienstag, 16. Oktober 2018

Marktticker: 3. Anhaltisches Pfefferkuchen-Fest



Erleben Sie das Kreuzritter-Gut in Coswig (Anhalt) Ortsteil Buro in vorweihnachtlicher Atmosphäre!
Mit vorweihnachtlicher Dekoration im alten Ambiente des Gutes mit vielen leckeren Pfefferkuchen aus allerhand Ländern.
Dazu gibt es Stände mit Köstlichkeiten. Auch ich habe meinen Stand dabei! Hier gibt es nicht nur Marmelade, sondern auch meine Extrakte und anderen Backzutaten! Kartenzahlung ist am Stand möglich.
Ein Ausflug nach Buro lohnt sich!

Am 3. und 4. November sehen wir uns in Buro!



Mittwoch, 10. Oktober 2018

Heute war ich kreativ!

Heute, bei diesem schönen Spät-Sommer-Sonnenschein sproß bei mir die Kreativität in vollen Zügen.
Ich wollte da mal was neues machen. Und da ich keine Beutel mehr für den Verkauf hatte, war dies meine Gelegenheit!
Also Farbe, Stifte und Beutel geholt und los ging es!



Der gute Kaffee-Tisch im garten hat nun ein paar Farbflecke mehr, aber was soll´s!
Die Beutel sind alles Unikate! da gibt es keinen 2 Mal!
Wer einen will, hat die Chance dazu an meinem Marktstand.


Donnerstag, 4. Oktober 2018

Marktticker: letzter Grüner Markt

Inzwischen haben wir Oktober und damit geht unsere Freiluft-Markt-Saison langsam zu Ende.

Doch das Wetter soll mehr als ein goldener Herbsttag werden! Also kein Grund, in der Bude zu bleiben!
Am nächsten Wochenende, dem 6. Oktober, sind wir mit unserem Marktstand in Aschersleben.
Denn dort ist auf dem 

Holzmarkt in Aschersleben der letzte Grüne Markt für 2018!

Dies ist für Sie die letzte Chance in Aschersleben, Ihren Wintervorrat an unseren Marmeladen, Salzen und Co aufzufüllen!

Wir freuen uns auf unsere treuen Kunden!


Noch ein dezenter Hinweis an alle Ascherslebener, die einen grünen Markt fordern und dann nie auf diesem zu sehen sind:

Vergessen Sie nicht den den Termin! Denn letztendlich wird von uns schon langsam die Planung für Märkte 2019 gemacht! Und wenn Sie auch 2019 noch einen Grünen Markt haben wollen, dann müssen Sie auch kaufen! Zur Zeit wird dies unter uns Kollegen sehr kontrovers diskutiert!
Markt lebt von Solidarität. Wenn man die einseitig von den Direktvermarktern abfordert, dann stirbt der Markt.
Von einem "schönen Markt" kann man als Landwirt - gerade in diesem Dürre-Jahr - nicht leben. Da brauchen wir auch Umsatz, um nach Aschersleben, und nicht in eine andere Stadt, zu fahren.
Wir haben das Jahr 2018 für Sie durchgehalten. Ich habe aber von Kollegen schon gehört, daß Aschersleben von deren Liste gestrichen wird. Wer soll dann für Sie einen Markt gestalten? So groß ist die Auswahl an Ständen mit echt eigener Ware nicht!

Oder, die Stadt bezahlt uns dafür, daß wir für Sie einen schönen Markt zaubern. Das wäre doch einmal ein richtig fairer Vorschlag!?
Also mir könnte so eine Lösung gefallen.


Dienstag, 2. Oktober 2018

Marktticker: Apfel-Schaupressen im Streuobstzentrum

Morgen, am Tag der Einheit, geht es für mich und meinen Marktstand in den Kyffhäuser. Denn dort ist am 3. Oktober im Streuobst-Zentrum Tilleda Tag der offenen Tür!

Dies geschieht im Rahmm des Tag der Regionen

An diesem Tag dreht sich im und am Kirschcafe Tilleda im Streuobst-Zentrum alles um den Apfel.
Da wird auch die Obstpresse flott gemacht. Denn es gibt ein großes Schau-Pressen!

Ich habe da schon einmal meine Äpfel in mein Auto eingeladen, Das gibt garantiert leckeren Apfel-Saft!

Bilder vom Streuobstzentrum gibt es hier:



P.S. Es gibt eine Straßensperrung! Sie erreichen uns nur aus Richtung Kelbra!!!

Freitag, 28. September 2018

Marktticker Hettstedt und Aschersleben



Tag der Regionen ist eine bundesweite Veranstaltung, die im Zeitraum vom 21. September bis 7. Oktober.2018 durchgeführt wird.
Im Land Sachsen-Anhalt findet in der schönen Kupferstadt Hettstedt, anlässig zum 20-jähriges Jubiläum „Tag der Regionen“, die Hauptveranstaltung statt.
Auf dem Hettstedter Marktplatz herrschtam 30.09. von 10:00 bis 17:00 Uhr buntes Markttreiben mit regionalen Produkten und ein kleiner Kupfermarkt sowie einen Kinderbereich. Passend zum Thema „Weil Heimat lebendig ist“. Zum verkaufsoffenen Sonntag werden auch die Innstadtgeschäfte vor Ihrem Laden präsent sind. Für ein buntes Kulturprogramm ist auch gesorgt unter anderem mit Philipp Schmidt alias Phil Stewman der Schlagerbaron aus Gerbstedt.
Zusätzlich führt Real eine Aktion zur 25. Jahre Mansfeld-Center durch und die Ausstellungseröffnung "Ortung + Identität" von Marie Luise Meyer (Keramik), Oliver Scharfbier (Objektkunst) - Eine Ausstellung im Rahmen des Förderprogramms „Heimatstipendium" der Kunststiftung des Landes Sachsen/Anhalt, findet im Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss statt.

Ich bin mit Meinem Stand auf dem Markt von Hettstedt zu finden!




Außerdem ist mein 2. Marktstand am 30.09. auf dem Holzmarkt in Aschersleben. Denn hier gibt es wieder einen kleinen und feinen Töpfermarkt mit regionalen Produkten. Alles mit viel Liebe in Handarbeit hergestellt.


Dienstag, 25. September 2018

Mein Tag des offenen Kräutergartens

Zum  Plakat
Am 27. September öffnet unser Kräutergarten für Sie seine Pforten!

Tag des offenen Kräutergartens
27. September 2018
14:00-18:00 Uhr
Friedrich-Knaust-Platz 4
06406 Bernburg OT Baalberge

Besuchen Sie unseren neu angelegten Kräutergarten in Baalberge! Holen Sie sich Inspirationen, wie man frische Kräuter für seine Küche in einem naturnahen Garten anbauen kann. Dies freut dann nicht nur Ihren Gaumen, sondern auch unzählige Bienen und andere Nützlinge.
Unser Garten liegt direkt an der Fuhne und ist gut über den Lutherweg und Fuhneradweg errechbar. Der Bahnhof ist in ca. 1 km Entfernung.

An diesem Tag zeigen wir Ihnen den Kräutergarten des Fuhnegartens, den wir im letzten Jahr angefangen haben zu bewirtschaften. Deshalb haben Sie bei uns die Gelegenheit zu erleben, wie sich ein Garten im Laufe der Jahre entwickelt! Ideal für Leute, die sich auch einen Garten zulegen möchten.
Kräutertöpfe gibt es im Garten auch zu kaufen.

Zum Plakat

Diese Veranstaltung ist Bestandteil des Tages der Regionen.

Donnerstag, 20. September 2018

Marktticker für Eisleben und Staßfurt

Am nächsten Wochenende gibt es einige Veranstaltungen im Rahmen des Tages der Regionen.

Und weil ich bei diesem Netzwerk natürlich dabei bin, stehe ich mit meinem Marktstand auf 2 Märkten!

Los geht es am Samstag, den 22. September, mit dem Bauernmarkt auf der Kleinen Wiese in Eisleben! Viele Direktvermarkter der Region treffen sich mit ihren Waren am Rande des riesigen Rummels.
Schade eigentlich, wo doch die Große und Kleine Wiese in Eisleben ganz früher einmal ein reines Landwirtschaftsfest war! Heute bilden die Bauern auf der Kleinen Wiese nur noch eine Randgruppe. So ist das eben...


Weiter geht es am Sonntag in Staßfurt. Denn dort ist:

Tag der Regionen 2018 „Weil Heimat lebendig ist“
23. September 2018 10-18 Uhr Benneckescher Hof
(Geben Sie im Navi Pestalozzi-Straße ein.)

Das Programm:

09.00 Gottesdienst St. Petri Königsplatzplatz Stassfurt
10.00 Umzug St. Petri zum Benneckeschen Hof
-angeführt wird der Umzug von unserem Jugendblasorchester
-für unsere Ehrengäste und regionalen Hoheiten ist ein Platz auf unseren Krämsern,
gezogen von historischer Landtechnik oder Pferden, vorgesehen
-vor dem Benneckeschen Hof stoppt der Umzug kurz zum Absteigen von den Krämsern und
Aufnahme (Eingliederung in den Zug) der neuen Salzfee
11.00 Eröffnung Tag der Regionen
- Grußworte der Ehrengäste bis jetzt (stellv. MP Prof. Dr. Claudia Dalbert; Landrat Marcus
Bauer, OB Sven Wagner)
- Krönung der Salzfee (Bergmannsverein)
- Vorstellung der Gastköniginnen und ihrer Region
- verschiedene Ehrungen und Projektvorstellungen
- Anschnitt 10m Pflaumenkuchen
- Rundgang über den Tag der Regionen – Gespräch mit den Akteuren
- Entspannungsrunde mit den Ehrengästen bei Fair gehandeltem Kaffee und regionalen
Speisen
12.00 Nach Anschnitt Pflaumenkuchen Bühnenprogramm: Dance Factory Egeln
12.30 GbR Tanzgruppe
13.00 Staßfurt grüßt die Welt mit Luftballons
13.30 Jugendblasorchester
14.30 Ehrungen Stadtwerke
15.00 Ehrungen Regionalverband der Kleingärtner
15.30 Noch ist Zeit
16.30 Güstener Schotten



Hauptsache das Wetter spielt nach der Dürre, die wir seit April haben mit! Denn nun kann der Regen auch noch diese Tage abwarten! Denn eiens können Sie mir glauben: Bei Gewitter bin ich mit Marktstand runter vom Platz! Auch wenn die Veranstalter in solchen Fällen manchmal unmöglich sind...



In meinem Garten & mehr...

Beliebteste Posts

Aktuelle Bilder

Follow by Email