Direkt zum Hauptbereich

Posts

Offener Fuhnegarten im August

Besuchen Sie unseren offenen Fuhnegarten am 16. August 2020 zum Gartensommer 2020 - offene Gärten in Sachsen-Anhalt! Es gibt eine kleine Kräuterführung und eine Auswahl unserer köstlichen handgemachten Souvenirs aus Baalberge
Da es wegen der Corona-Krise immer noch eine begrenzte Besucherzahl gibt, empfehlen wir unseren Kartenvorverkauf auf gourmetkater.com. Eintritt ist wie immer 5,00 Euro pro Person. Ab 10:00 Uhr geht es los.
Unser Fuhnegarten trägt die Auszeichnung Natur im Garten
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Letzte Posts

Unser offener Fuhnegarten im Juli

Keine Sommerpause gibt es in unserem Fuhnegarten. Denn am 19. Juli ist es wieder so weit! Mein wunderschöner kleiner Fuhnegarten öffnet seine Pforte zum Gartensommer 2020 - offene Gärten in Sachsen-Anhalt!
An diesem 19. Juli kann man unseren Garten besichtigen und über Garten-Themen plaudern. Wer will, darf natürlich die Blüten fotografieren.
Und falls man noch Bedarf an Pflanzen für den eigenen Garten oder Balkon hat, so findet sich bestimmt auch noch der eine oder andere Topf mit einer schönen Staude oder Kräuterpflanze! Auch einige Souvenirs mit Motiven aus meinem Fuhnegarten habe ich auch noch für Sie vorbereitet. Deshalb auf keinen Fall die Geldbörse vergessen!
Der Eintritt in unseren Fuhnegarten kostet an diesem Tag 5,00 Euro pro Person. Da die mögliche Anzahl der Besucher begrenzt ist, empfehle ich die Nutzung unseres Kartenvorverkaufs. Denn schließlich ist mein Fuhnegarten ein kleiner kuscheliger Garten und keine riesige Parkanlage! Da ist eben einfach irgendwann Schluß mit der An…

Heinzelmännchen in Baalberge?!

Heute, pünktlich zu Johanni, haben sich auf dem Friedrich-Knaust-Platz in Baalberge geheimnisvolle Vorgänge ereignet! Denn als ich die Blumen auf dem Beet unserer Blühpatenschaft gießen wollte, habe ich ein Wunder gesehen! Denn es standen plötzlich lauter Blumen an der Kante zur Durchgangsstraße da, die vorher nicht dort wuchsen! Das waren alles richtig kräftigen Pflanzen, die wohl schon zum Herbst die Bienen und Insekten anlocken werden. Ich habe mich so darüber gefreut, daß ich ihnen gleich noch eine Extraportion Wasser gegeben habe.
Deshalb ein großes Dankeschön an den Heinzelmännchen-Blumenspender! Denn so ist es in Baalberge angedacht: Immer mehr Blumen besiedeln das eintönige Grün im Dorf und die Bienen, Schmetterlinge und insekten können sich darüber freuen. Und wir Baalberger natürlich auch.

Offener Fuhnegarten im Juni

Und weiter geht es im Juni mit unserem Gartensommer und dem offenen Fuhnegarten. Denn am 21. Juni ist es wieder so weit! Mein wunderschöner kleiner Fuhnegarten öffnet seine Pforte zum Gartensommer 2020 - offene Gärten in Sachsen-Anhalt!
Zur Zeit stehen unsere Kräuter und Stauden wirklich prächtig da! Das will und soll man gesehen haben! Und so kann ich sie noch einmal mehr zum gemeinsamen Schnuppern und Staunen einladen!
An diesem 21. Juni kann man unseren Garten besichtigen und über Garten-Themen plaudern. Wer will, darf natürlich die Blüten fotografieren.
Und falls man noch Bedarf an Pflanzen für den eigenen Garten oder Balkon hat, so findet sich bestimmt auch noch der eine oder andere Topf mit einer schönen Staude oder Kräuterpflanze! Das eine oder andere kleine Souvenir habe ich auch noch für Sie vorbereitet. Also: Mal sehen, was ich sonst so noch für Sie habe! Also auf keinen Fall die Geldbörse vergessen!
Und da wir gerade beim Thema Geld sind: Der Eintritt in unseren Fuhnegarten kost…

Marktticker: Grüner Markt in Aschersleben

Am kommenden Samstag ist es mit Verzögerung durch die Corona-Krise wieder so weit: Der Grüne Markt in Aschersleben startet in die Marktsaison 2020!
Auch ich habe mich wieder breitschlagen lassen und bin mit meinem Marktstand mit dabei. Wo? auf dem Grünen Markt in Aschersleben auf dem Holzplatz am 6. Juni.
Dies ist der Tag, an dem die Ascherslebener zeigen können, ob ihnen die kleinen Firmen wichtigsind, so wie es die Leute in den Medien immer behaupten. Denn jetzt, mitten in der Corona-Krise, können sie uns kleine Firmen, die keine oder nur wenig staatliche Hilfe bekommen, durch den Kauf unserer Produkte helfen. Wer weiter nur bei den "Großen" kaufen will, kann dies gerne tun, soll sich dann aber später nicht wundern, daß es keine bunten Märkte mehr gibt. Da ich aber von Solidarität mit kleinen Firmen noch nichts gespürt habe, bin ich erst einmal auf den Umsatz gespannt. Aber Sie können ja zeigen, daß Sie anders sind!
Also los, liebe Ascherslebener! Am 6. Juni haben Sie die Geleg…

Der Knaustplatz wird bunt!

Der Friedrich-Knaust-Platz befindet sich an der Durchgangsstraße des Dorfes Baalberge bei Bernburg. Leider hat er nicht mehr den Eindruck hinterlassen, den man sich von einem Platz mit Hochbeet erwartet.



So gab es eine Absprache mit dem Ortsbürgermeister mit dem Ergebnis, daß wir eine Blumenpatenschaft für dieses Beet übernehmen.
Am 25. Mai 2020 war es dann nach langer Verzögerung durch Covid-19 und fehlendem Regen endlich so weit. Wir haben mühsam von Hand mit dem Spaten den festen und knochentrockenen Boden gelockert und die ersten Pflanzen gesetzt, die wir schon lange in unserem Fuhnegarten eingelagert hatten.
Weil der Boden so trocken ist, können wir immer nur wenige Pflanzen setzen. Denn zum Anwachsen brauchen die Pflanzen Wasser! Und dieses schleppen wir mühsam auf das Beet heran.
Ziel ist es, aus dieser förmlichen Wüste Knaustplatz ein insektenfreundliches Beet zu schaffen, welches nicht nur den Bienen, sondern auch den Menschen gefällt.
Ich möchte betonen, daß wir für diese Arbeit,…

Offener Fuhnegarten im Mai

Am 31. Mai ist es wieder so weit! Mein wunderschöner kleiner Fuhnegarten öffnet seine Pforte zum Gartensommer 2020 - offene Gärten in Sachsen-Anhalt!
Ja, richtig. Auch wenn dieser Termin nicht mit im offiziellen Flyer der gARTenakademie Sachsen-Anhalt eingetragen ist. Wir haben aber beschlossen, diesen Termin zusätzlich zu den weiteren Terminen unseres Offenen Fuhnegartens mit in das Programm aufzunehen. Denn zur Zeit stehen unsere Kräuter und Stauden wirklich prächtig da! Das will und soll man gesehen haben! Und so kann ich sie noch einmal mehr zum gemeinsamen Schnuppern und Staunen einladen!
An diesem 31. Mai kann man unseren Garten besichtigen und über Garten-Themen plaudern. Wer will, darf natürlich die Blüten fotografieren.
Und falls man noch Bedarf an Pflanzen für den eigenen Garten oder Balkon hat, so findet sich bestimmt auch noch der eine oder andere Topf mit einer schönen Staude oder Kräuterpflanze! Mal sehen, was ich sonst so noch für Sie habe! Also auf keinen Fall die Geldbörse …

Teilen

 

Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...