Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Donnerstag, 12. August 2010

Aronia und Herbsthimbeere

Liebe Leute, heute war ich wieder in meinem Garten in Bernburg und habe meine
Aroniabeeren geflückt. Diese heißen auch Apfelbeeren, weil sie wie
klitzekleine Äpfelchen aussehen. An den Büschen hing dieses Jahr richtig was
dran und da kann ich Ihnen wieder meine leckere Marmelade "Aronia & Apfel"
kochen. Die ist richtig lecker. Und gesund ist die Aroniabeere auch noch!

Leider fing es beim Pflücken an zu regnen. Und ich mußte ja auch noch meine
Herbsthimbeeren ernten. Doch da kam noch Nachbars Katze, die schöne
Rothaarige, die immer so schüchtern ist. Die hat mir dann bei den Himbeeren
geholfen. So waren wir im Regen schnell fertig. Trotzdem sahen wir aus wie
begossene Pudel.

Aus den Himbeeren koche ich heute noch eine ganz besondere Marmelade:
"Himbeere mit Tonkabohnen". Die werde ich dann mit der rothaarigen Schönheit
probieren.

Stimmt es, daß man von Tonkabohnen ganz wuschig wird?

In meinem Garten & mehr...

  • Wenn die Presse klingelt - An manchen Tagen hat man Besuch, über den man sic freut! So ein Tag war heute bei uns auf dem Hof. Denn zwei nette Reporter von der Mitteldeutschen Zeitu...
    vor 1 Woche
  • Noch ruft die Arbeit! - Mispel Wer als Städter nun denkt. es hat sich im Garten ausgearbeitet, der irrt gewaltig! Denn man hat auch zu dieser späten Jahreszeit alle Hände voll zu ...
    vor 1 Woche

Beliebteste Posts

Follow by Email