Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Marktticker...Gesundheitstag und Tag der Regionen

Am folgenden Wochenende gibt es wieder richtig tolle Veranstaltungen, bei
denen sich ein Besuch lohnt.

Beginnen wir mit dem Samstag, den 09. Oktober. Da veranstaltet die Novitas BKK
einen Gesundheitstag im cCe Kulturhaus in Leuna.

Eröffnung ist 10:00 Uhr durch den Bundestagsabgeordneten Dieter Stier und
durch Bürgermeisterin Dr. Dietlind Hagenau. Dazu gibt es ein Programm der
Kinder der Kita "Am Sonnenplatz"

Dann geht es richtig los, 25 Ausstellerfirmen bieten Produkte und
Informationen rund um das Thema Gesundheit und gesunde Lebensführung. Es ist
also nicht nur für Kunden der Novitas BKK interessant, diese Veranstaltung zu
besuchen.
Natürlich sind auch wir mit unserem Stand dabei.

Weitere Infos auf www.novitas-bkk.de

Am Sonntag ist dann für uns ein besonderer Tag. Am 10. Oktober findet in
Staßfurt auf dem Benneckschen Hof die Zentrale Bundesveranstaltung "Tag der
Regionen" statt. Motto ist "Wer weiter denkt - kauft näher ein"

Eröffnung ist 10:00 Uhr.
Ab 11:30 Uhr startet das kulturelle Programm und die Bewirtung.

Schirmfrau dieser Veranstaltung ist Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse
Aigner, welche 13:30 Uhr eine Ansprache auf diesem Tag der Regionen hält.

Ganztägig gibt es Darbietungen regionaler Kulturgruppen, Vorstellung
regionaler Firmen, Preisverleihung zum Stadtradeln durch den Verein
Zukunftsorientierte Energieregion Staßfurt, Wahl der 1. Staßfurter Salzfee,
Schüler kochen mit regionalen Produkten (Regio-Bio-Offensive) und eine
Vorstellung der örtlichen und regionalen Vereine.

Mehr Informationen zu den Netzwerken gibt es auf www.kosa21.de und auf
www.tag-der-regionen.de

Da ist es doch klar, daß wir als Mitglied im Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt
e.V. und im Netzwerk zum Tag der Regionen mit unserem Stand auf dieser
Veranstaltung mit dabei sind!

Für beide Veranstaltungen gilt wie immer: HINGEHEN und KAUFEN! Denn wer nicht
dort ist, verpaßt etwas! Und nur durch den Kauf regionaler Produkte bleiben
die Arbeitsplätze, Kultur und mehr in unserer Region erhalten!

Newsletter Gourmetkaters Rundschau

Newsletter Gourmetkaters Rundschau
Jetzt kostenlos abonnieren! Jederzeit kündbar!

Teilen

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Marktticker: Grüner Samstag im Kloster

  Am Samstag, den 10. September 2022 , ist im wunderschönen Kloster Michaelstein in Blankenburg (Harz) Grüner Samstag! Geboten wird ein Kräutertag mit Herbstmarkt . Was gibt es? Garten-Infostände Kräuter- und Gartenvorträge Klostergartenführungen Lesungen Herbstmarkt mit Pflanzen, Kräuterprodukten und Dekorationen für Haus und Garten Eintritt: 6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro Weitere Informationen gibt es auf www.kloster-michaelstein.de Wer noch Lust hat, dem kann ich einen zusätzlichen Besuch der Musikausstellung nur bestens empfehlen! Klar ist unser Marktstand mit auf dem Herbstmarkt vertreten. Mit tollen Produkten, die wir im Fuhnegarten hergestellt haben. So gibt es von uns Marmeladen, Senfe, Kräuterextrakte und mehr zu kaufen! Bitte sagen Sie es weiter: Wir sehen uns im Kloster Michaelstein zum Grünen Samstag!!!

Köstlicher Schopska-Salat aus meinem Garten

Ich habe vor vielen, vielen Jahren im internationalen Jugendlager in Primorsko in Bulgarien einen richtig leckeren Salat gegessen, der mich danach noch viele Jahre beschäftigen sollte. Denn es ist ein recht simpler Salat, wie man denken mag. Doch die Bestimmung der wichtigsten Zutat erwies sich als schwieriger als gedacht. Und so hatte ich mich schon einmal vor Jahren auf diesem Blog mit dem Thema Schopska-Salat versucht, ohne jedoch das Erlebnis des "echten" Schopska-Salates zu erreichen. https://holgerhintz.blogspot.com/2013/09/leckerer-tomaten-gurken-paprika-salat.html Ich habe mich lange Zeit durchgefragt. Und ein Kumpel aus Bulgarien sagte mit, dieser Salat wird mit einem Klee gewürzt. Und dies ist das Geheimnis des originalen bulgarischen Schopska-Salates. Er nannte mir auch den regionalen Namen des Klees, was mir nicht viel weiter half. Den lateinischen Namen des Klees kannte er nicht. auch nicht den deutschen Namen. Er hatte mir aber eine Gewürzmischung besorgt, die i

Juten Rutsch!

 Ich wünsche allen einen Guten Rutsch in das neue Jahr!!!
Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...

Gourmetkaters News