Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

In Gourmetkaters Postkorb gefunden: Pressemitteilung Bundesverband der Regionalbewegung

Pressemitteilung
BUNDESVERBAND DER REGIONALBEWEGUNG E. V. AKTIONSBUENDNIS TAG DER REGIONEN
Stand 21.09.2010

Programmübersicht zum Tag der Regionen in Staßfurt

Sonntag, 10. Oktober 2010 von 10.00 bis 18.00 Uhr (Samstagabend Vorprogramm)
Bundeszentralveranstaltung mit der Schirmfrau des Aktionstages
Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner
In Zusammenarbeit mit den Geschmackstagen des BMELV
Schwerpunkt "Wer weiter denkt - kauft näher ein"

Vorgesehener Ablauf
10.00 Uhr Eröffnung (eingebettet in Gottesdienst)
René Zok, Oberbürgermeister der Stadt Staßfurt
Dr. Hermann Onko Aeikens, Landwirtschaftsminister Sachsen- Anhalt
Evangelischer Gottesdienst, Pfarrer Weigel (Bühne im Beneckschen Hof)

ab 11.30 Uhr Bewirtung und kulturelles Programm
Ganztägig kulturelle Darbietungen regionaler Kulturgruppen und Vorstellungen
regionaler Firmen auf der Kulturbühne: z.B. Preisverleihung zum Stadtradeln
durch Verein Zukunftsorientierte Energieregion Staßfurt, Wahl der 1.
Staßfurter Salzfee, SchülerInnen kochen mit regionalen Produkten.
Vorstellung der örtlichen/regionalen Vereine (50 bis 100 Stände):
Präsentation von Direktvermarktern aus Sachsen Anhalt,
Präsentation von Bioproduzenten,
Präsentation des regionalen Handwerks & regionaler Dienstleister,
Fairer Handel (Trade Fair) gegen Geiz ist geil?
Innovative Ideen zur persönlichen, lokalen Flexibilität: Hybridfahrzeuge,
Autogas / Biokraftstoffe und weitere Möglichkeiten
Darstellung ökologischer Probleme der Region: Erhaltung von Naturregionen und
der Artenvielfalt (Bus Vielfalt on Tour )
Regenerative Energien: Wie funktionieren sie? Wo helfen sie? Schaffen sie
Arbeitsplätze?
Soziale Aktivitäten: Für gesellschaftlichen Ausgleich, Bürgerschaftliches
Engagement, Bürgerinitiativen
Präsentation regionaler touristischer Anbieter und Ziele: Körperliche Fitness,
Freizeitangebote (Wandern, Nordic Walking, Sportvereine)
Transport: Umweltbelastung oder Nutzung regionaler Möglichkeiten

13.30 Uhr bis 15.00 Uhr Ansprachen
13.30 Uhr Begrüßung durch Renè Zok, Oberbürgermeister der Stadt Staßfurt
13.35 - 13.45 Heiner Sindel, 1. Vorsitzenden des Bundesverbandes der
Regionalbewegung
13.45 - 14.00 Ilse Aigner, Bundesministerin für Landwirtschaft, Ernährung und
Verbraucherschutz
Rede "Starke Regionen sind unsere Zukunft"
(auch zur Zusammenarbeit der Geschmackstage mit dem Tag der Regionen)
14.00 - 14.20 SchülerInnen kochen mit regionalen Produkten
14.20 - 14.30 Besuch des Standes zu den Geschmackstagen
Abfahrt Min. Dr. Aeikens
14.30 - 14.50 Rundgang über den Markt/ Besuch der Stände
14.50 -15.00 Besuch des Busses Vielfalt on Tour
15.00 Uhr Abfahrt von Ministerin Aigner


Kontakt: Bundesverband der Regionalbewegung e.V.
Aktionsbündnis Tag der Regionen
Geschäftsstelle: Museumstr. 1, 91555 Feuchtwangen
bund-sued@tag-der-regionen.de
www.regionalbewegung.de
www.tag-der-regionen.de
Ansprechpartnerin: Gisela Endt

Kommentare

Teilen

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Marktticker: 4. landesweiter Tag der offenen Schlösser in Burgliebenau

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
Heute beim Pfefferkuchen-Fest #food #gourmetkater #leipzig #halle #ausflug Ein Beitrag geteilt von Holger Hintz (@gourmetkater) am Nov 11, 2017 um 1:33 PST

Am 10. Juni 2019 bin ich mit meinem Marktstand beim

4. landesweiter Tag der offenen Schlösser

in der schönen Bischofsburg in Burgliebenau.

Denn hier wird der Schlösser-Tag mit einem bunten Programm zelebriert:

Schlösser-Tag für die ganze Familie 10.00 - 19.00 Uhr
GANZTAGS:
• Mittelalter-Musik vom Spielmann
• Verkauf von englischen Rosen
• Ausstellung »Schlösser und Gärten an der mittleren Elbe«
• Verkauf hauseigener Spirituosen
• Kinderprogramm
• Kaffee und Kuchen

Ideal für Freunde alter Gemäuer und tiefer Keller!
Ein Besuch lohnt sich! Wir sehen uns!

In Gourmetkaters Kochtopf: Fisch mit Zitronen-Soße und Spinat

Heute stelle ich Ihnen noch ein Gericht vor, welches ich mit meinem Zitronen-Chutney gekocht habe. Dies ist erst einmal das letzte Gericht. Denn mein Glas mit dem Zitronen-Chutney ist nun leer.

Heute gibt es Fisch in Zitronen-Soße mit Spinat! Das geht wieder ganz schnell! Eigentlich kann dies sogar jeder kochen, der in der Küche ein Blindgänger ist.

In einem Topf koche ich Reis. Das ist kein großer Akt. Ich nehme für 2 Personen 1 Tasse Reis und 2-3 Tassen kaltes gesalzenes Wasser. Alles kommt in den Topf. Ich lasse den Reis kurz aufsieden, drehe den Herd auf schwache Hitze und lasse den Reis mit Deckel ziehen, bis er gar und das Wasser verschwunden ist.

In einen anderen Topf gare ich den Spinat. Ich habe Tiefkühl-Spinat (ohne irgendwelche Zusätze und Blubs) gewählt. Der wird etwas gesalzen und mit Muskat und Pfeffer gewürzt. Das Spinat-Kochen ist keine Zauberei.
Fertig.

In den dritten Topf für den Fisch gebe ich einen Becher Schmand und 2-3 Teelöffel von meinem Zitronen-Chutney. Wenn…

Zickenpost vom Ziegenhof Rodersdorf

Da habe ich doch wieder ein leckeres Angebot vom Ziegenhof Rodersdorf bekommen. denn wie sagt eine alte Bauernweisheit: Das Zicklein bettet sich zu seiner letzten Ruhebesser in des Gourmetkaters Tiefkühltruhe.Also was schreibt der Ziegenhof:Wir haben solange der Vorrat reicht:Zickleinschulter 14,00 Euro/kg Zickleinleber 6,50 Euro/kgZickleinrolle (ausgelöste Rippe) 6,90 Euro/kgDie Preise verstehen sich zuzüglich der derzeit gültigen Mehrwertsteuer.Versand gekühlt: bis 30 kg 18 Euro, bis 50 kg 10 Euro, ab 50 kg Versandfrei Unseren Produkten werden keine Konservierungs-und Farbstoffe und auch keineGeschmacksverstärker zugesetzt. Wir arbeiten mit hochwertigen Gewürzen. DieTiere stammen aus eigener Freiland- oder Weidehaltung, oder aus derLandschaftspflege im Harz bzw. Hochharz.Harzer Vorlandziege38828 RodersdorfWegelebener Straße 5Tel. 039423/869492Fax. 039423/869494Herr Jens GoertzFrau Kathrin Goertz(Bestellungen bitte direkt an den Ziegenhof senden.)

Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...