Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Jahresrückblick - September

Ja der Regen, da ist alles gewachsen, da hatte ich als kleiner Kater mit den
Zucchinis ganz schön zu schleppen!

Und da man im Regen nicht viel draußen machen kann, habe ich meine Facebook-
Seite aufgemacht. Schauen Sie doch mal herein, auf:

http://www.facebook.com/Gourmetkater

Dann haben wir in Merseburg auf dem Markt folgendes erlebt:

Ein Mann staunt und wundert über das tolle Angebot der Stände und sagt dann zu
seiner Frau: "Komm wir gehen jetzt zu Kaufland einkaufen!"

Leider bekomme ich für solche Glotz-Dummschwätzer immer noch keine 5 Euro,
wenn ich mir auf dem Markt solch blöde Bemerkungen anhören muß!

Aber im September war noch mehr los: Ein Elefant fraß die Autoschlüssel einer
Frau, die USA haben offiziell den Krieg gegen den Irak beendet, die warme 75-
Watt-Glühbirne wurde uns genommen, Hochwasser in der Welt und Kaffee im
Sparbuch...

Als der 11. September kam, war wieder alle Welt in Aufregung, weil so ein
Radikalgläubiger in den USA ein dickes Buch anzünden wollte. Das brannte dann
aber nicht.

Leuchtende Zeiten begannen für deutsche Atomkraftwerke. Doch wer braucht heute
noch Atomstrom, wenn wir unsere Glühbirne nicht mehr haben?!?

Dann flog noch ein "versehentlicher" Anbau einer Genkartoffel auf. Das
Saatgut sei verwechselt worden...wer es glaubt......

Die OPEC wurde 50 Jahre alt. Passend dazu wurde endlich das Ölleck im Golf von
Mexiko geschlossen.

Und die dürre Lady Gaga hatte sich gedacht, daß ein bischen mehr Fleisch auf
den Rippen nicht schaden würde, hatte da aber etwas verwechselt.

Die Deutsche Bahn verkündete ihre Qualitätsoffensive mit wetterfesteren Zügen.
Das erwies sich als recht praktisch, als jetzt zu Weihnachten die Züge in der
Werkstatt standen..

Dann immer noch Regen, Regen, Hochwasser....Aber das wurde im Jahr 2010 schon
fast zur Gewohnheit.

Einzelheiten zu den Themen finden Sie wie immer in meinem Archiv!

Und dann folgt der Oktober....

Newsletter Gourmetkaters Rundschau

Newsletter Gourmetkaters Rundschau
Jetzt kostenlos abonnieren! Jederzeit kündbar!

Teilen

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Marktticker: Grüner Samstag im Kloster

  Am Samstag, den 10. September 2022 , ist im wunderschönen Kloster Michaelstein in Blankenburg (Harz) Grüner Samstag! Geboten wird ein Kräutertag mit Herbstmarkt . Was gibt es? Garten-Infostände Kräuter- und Gartenvorträge Klostergartenführungen Lesungen Herbstmarkt mit Pflanzen, Kräuterprodukten und Dekorationen für Haus und Garten Eintritt: 6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro Weitere Informationen gibt es auf www.kloster-michaelstein.de Wer noch Lust hat, dem kann ich einen zusätzlichen Besuch der Musikausstellung nur bestens empfehlen! Klar ist unser Marktstand mit auf dem Herbstmarkt vertreten. Mit tollen Produkten, die wir im Fuhnegarten hergestellt haben. So gibt es von uns Marmeladen, Senfe, Kräuterextrakte und mehr zu kaufen! Bitte sagen Sie es weiter: Wir sehen uns im Kloster Michaelstein zum Grünen Samstag!!!

Köstlicher Schopska-Salat aus meinem Garten

Ich habe vor vielen, vielen Jahren im internationalen Jugendlager in Primorsko in Bulgarien einen richtig leckeren Salat gegessen, der mich danach noch viele Jahre beschäftigen sollte. Denn es ist ein recht simpler Salat, wie man denken mag. Doch die Bestimmung der wichtigsten Zutat erwies sich als schwieriger als gedacht. Und so hatte ich mich schon einmal vor Jahren auf diesem Blog mit dem Thema Schopska-Salat versucht, ohne jedoch das Erlebnis des "echten" Schopska-Salates zu erreichen. https://holgerhintz.blogspot.com/2013/09/leckerer-tomaten-gurken-paprika-salat.html Ich habe mich lange Zeit durchgefragt. Und ein Kumpel aus Bulgarien sagte mit, dieser Salat wird mit einem Klee gewürzt. Und dies ist das Geheimnis des originalen bulgarischen Schopska-Salates. Er nannte mir auch den regionalen Namen des Klees, was mir nicht viel weiter half. Den lateinischen Namen des Klees kannte er nicht. auch nicht den deutschen Namen. Er hatte mir aber eine Gewürzmischung besorgt, die i

Juten Rutsch!

 Ich wünsche allen einen Guten Rutsch in das neue Jahr!!!
Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...

Gourmetkaters News