Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Marktticker: Ende der Sommer-Pause!

Die Sommerpause ist vorbei und wir starten in die 2. Markt-Hälfte des Jahres 2015!

Wir sind auch in diesem Herbst wieder auf wunderschönen Märkten vertreten! Deshalb finden Sie unseren Marktstand auf von uns ausgewählten Veranstaltungen, wo man als Besucher einfach hin muß! Besonders wenn Sie Freunde von DIY-Ware sind!

Also ich freue mich schon auf diese tollen Events!

Wir haben einige Märkte gestrichen, wie Sie sehen werden. Denn einige Veranstalter in unserer Region sehen uns kleine Anbieter handgemachter Ware einfach nur noch als Füllmasse und Schaustände für die Freßbuden und überlauten Bühnen! Und das Schlimme daran ist noch, daß man uns tüchtig mit überzogenen Standgebühren zur Kasse bittet, um sich auf solchen "Festen" anglotzen und beleidigen zu lassen.
Nein, ich habe keine Lust mehr darauf, teures Geld dafür zu bezahlen, daß sich Importware und Industrie dort präsentieren dürfen und ich nur noch schöne Dekoration bin!
Wer sich an Ständen von McDonald und Coca Cola erfreut, soll dort hingehen. Ich stelle mich nicht mehr daneben. Denn meine Kundschaft ist schon lange nicht mehr auf diesen Krawall-Plätzen.

Ja, wir - meine kunden und ich - mögen es ruhiger. So, daß man sich noch unterhalten und Erfahrungen austauschen kann!

Bei anderen Veranstaltungen gab es einfach auch nur Überschneidungen. Schade, daß wir dort nicht dabei sind. Aber auch ich muß ökonomisch denken, wenn ich als Unternehmen und Direkt-Vermarkter meiner Früchte und deren Produkte bestehen möchte. Und so kann ich nur an einem Standort an den Terminen stehen. Leider. Denn teilen kann ich mich noch nicht.

Und so geht die Herbst-Saison am 5. September für mich in Plauen los:

Kreativmarkt Plauen


Der Veranstalter schreibt dazu:

Herzlich willkommen zum 1. Kunsthandwerk- und Kreativmarkt vom 05. - 06. 09.2015
in der Festhalle Plauen

Ein MUß für Alle, die Handwerk, Selbstgemachtes und Unikate schätzen und lieben,
für Freizeithandwerker- und Bastler und ein Erlebnis für die ganze Familie.
Sie erleben Kunsthandwerker, Designer und Hobbykünstler aus allen Kreativ-
Bereichen:

Accessoires, Dekoration, Filzen, Floristik, Holzartikel und –spielzeug, Karten und
Papier, Kerzen, Klamotten, Knöpfe, Kunst, Mode, Perlen, Schmuck, Seife, Stempel,
Stoffe und Zubehör, Wolle und noch vieles mehr............

...... und Kulinarisches

......... und Gewinnspiel für den schönsten Stand

............................ und Unterhaltung für Groß und Klein......

Lassen Sie sich überraschen und auch zum Selbermachen anregen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Eintritt 3 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei,
Familienkarte (Eltern mit Kindern bis 12 Jahre) 5 Euro
Marktzeiten: Sa. 11 -19 Uhr & So. 10 -18 Uhr

Veranstalter:
a.allerlei
KREATIVteam
Am kleinen Zieger 19
07973 Greiz
Tel. 03661/67 58 44
Fax: 03661/67 58 55
a.allerlei@web.de


Meine weiteren Markttermine folgen! Oder Sie schauen jetzt gleich in meinen Kalender unter Termine!



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Marktticker: 4. Mitteldeutsches Pfefferkuchenfest in der Bischofsburg

Draußen wird es dunkler, die Uhren sind umgestellt: Das beste Zeichen dafür, daß die Weihnachtszeit immer näher rückt!
Da wird es langsam Zeit, sich mit dem Thema Weihnachtsfutter zu befassen. Also so Stolle, Lebkuchen, Pfefferkuchen und so.
Und genau für diesen Zweck habe ich einen wunderbaren Markt, den Sie unbedingt besuchen sollten, um sich mit fertigen Pfefferkuchen kleiner Manufakturen oder Backzutaten einzudecken.

Denn am kommenden Wochenende - 02. und 03. November 2019 -  ist in der alterwürdigen Bischofsburg in Burgliebenau zwischen Halle und Leipzig das 4. Mitteldeutsche Pfefferkuchenfest!

Ich bin mit meinem Stand natürlich auch wieder dabei und habe reichlich Extrakte für die Weihnachtsbäckerei dabei!

Frisch gehobelt: Kimchi & Sauerkraut

Heute war ich fleißig! Denn ich habe das Küchenmesser und den Hobel geschwungen! Und fix habe ich aus Möhren, Kohl, Porree, Zwiebeln, Knoblauch und mehr leckere Winter-Vitamine für die nächsten Wochen angesetzt!

Allen ist gleich, daß es sich hierbei um mit Salz konservierte Gemüse handelt, die im Glas reifen. Und dies geht ganz einfach:

Den Kohl, Möhren etc. in feine Streifen schneiden oder hobeln.
Diese dann schichtweise in ein Glas geben und mit einem Löffel feststampfen. Zwischen die Schichten kommt immer eine Prise Salz.
Ich habe den Kohl mal pur angesetzt oder gleich verschiedene Gemüse im Glas gemischt. das gibt dann schöne Salate!

Als Salz verwende ich natürlich meine eigenen Kräutersalze. Denn da ich bei diesen auf chemische Zusätze verzichtet. Kein Trennmittel oder kein Konservierungsstoff kann dann meine Konservierung im Glas behindern!

Die Gläser werden nun mit einem Deckel verschlossen.
Jetzt heißt es abwarten. Denn im Glas setzt nun eine milchsaure Gärung ein, die aus me…

Marktticker: 4. landesweiter Tag der offenen Schlösser in Burgliebenau

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
Heute beim Pfefferkuchen-Fest #food #gourmetkater #leipzig #halle #ausflug Ein Beitrag geteilt von Holger Hintz (@gourmetkater) am Nov 11, 2017 um 1:33 PST

Am 10. Juni 2019 bin ich mit meinem Marktstand beim

4. landesweiter Tag der offenen Schlösser

in der schönen Bischofsburg in Burgliebenau.

Denn hier wird der Schlösser-Tag mit einem bunten Programm zelebriert:

Schlösser-Tag für die ganze Familie 10.00 - 19.00 Uhr
GANZTAGS:
• Mittelalter-Musik vom Spielmann
• Verkauf von englischen Rosen
• Ausstellung »Schlösser und Gärten an der mittleren Elbe«
• Verkauf hauseigener Spirituosen
• Kinderprogramm
• Kaffee und Kuchen

Ideal für Freunde alter Gemäuer und tiefer Keller!
Ein Besuch lohnt sich! Wir sehen uns!

Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...