Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

In Gourmetkaters Kochtopf: Schneller Spargel-Auflauf

Spargel-Auflauf
Gourmetkaters Spargel-Auflauf

Wir sind mitten in der Spargelzeit. Deshalb dachte ich mir heute, daß es mal wieder Zeit für meinen schnellen Spargel-Auflauf ist.
Der ist wirklich ganz einfach und schnell gemacht. Das schaffen auch Koch-Anfänger!

Für meinen Spargel-Auflauf nehme ich eine Auflaufform, deren Größe genau richtig für eine Portion ist. In meine passen genau zwei Scheiben Toastbrot.

Jetzt geht es los:

  1. Die Form mit Butter einfetten.
  2. In diese Form lege ich 2 getoastete Scheiben Toastbrot.
  3. Auf dieses Toastbrot verteile ich reichlich Stücke von rohem Spargel, den ich natürlich vorher geschält habe!
  4. Den Spargel decke ich mit gezupftem Schinken ab. Man kann auch Scheiben über den Spargel legen. Es ißt sich aber schöner, wenn der Schinken in Stücke gezupft wurde.
  5. Jetzt gieße ich in die Form in Milch verquirlte Eier, die ich mit etwas Muskat, Pfeffer und meinem Italien-Salz gewürzt habe. Diese Ei-Milch sollte bis an den Schinken reichen, weil das Brot diese aufsaugt. Danach liegt der Schinken wieder frei und kann braun und schön knackig werden.
  6. Mein Auflauf kommt jetzt in den vorgeheizten Ofen bei 190°C. Garzeit ist ca. 30 Minuten. Oder eben, bis das Ei gestockt ist.
  7. Kurz vor dem Garende bedecke ich meinen Auflauf mit Scheiben von gutem Käse. Der darf schmelzen und meinen Auflauf wundervoll einhüllen.

Zu diesem Auflauf reiche ich noch einen Salat aus Rukola und Kresse, den ich ganz schnell mit meinem Öl Olive-Zitrone und etwas Salz und Pfeffer angerichtet habe.
dazu hatte ich reichlich Zeit, als der Auflauf im Ofen garte.

Wer diesen Auflauf genießt, wird feststellen, daß man später das Brot nicht mehr erkennen kann. Es ist zu einer köstlichen Einheit mit dem restlichen Auflauf geworden! Und der Spargel darf ruhig noch ein wenig Knack haben!

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Genießen!


Kommentare

Teilen

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Marktticker: Erntedankfest in der Winzervereinigung

  Am kommenden Samstag wird in Freyburg an der Unstrut die Ernte des Weines der Region Saale-Unstrut gefeiert.  Veranstaltet wird das Erntedankfest mit regionalen Erzeugern, Federweißer, stimmungsvoller Musik und Führungen durch die Kelleranlagen (13-15 Uhr). Um 14.00 Uhr findet zudem der traditionelle Erntedank-Gottesdienst statt. Auch wir sind mit unserem Stand dabei! Also wir freuen uns alle auf Ihren Besuch! Wann: 06.11.2021 Veranstaltungsort: Winzervereinigung Freyburg Uhrzeit: 11.00-17.00 Uhr Eintritt frei, Preis Kellerführung: 6,00 Euro pro Person Und wer uns nicht an unserem Stand dort besuchen kann, bestellt seine weihnachtsgeschenke auf unserem Shop www.gourmieze.de  !

Juten Rutsch!

 Ich wünsche allen einen Guten Rutsch in das neue Jahr!!!

Marktticker: Grüner Samstag im Kloster

  Am Samstag, den 10. September 2022 , ist im wunderschönen Kloster Michaelstein in Blankenburg (Harz) Grüner Samstag! Geboten wird ein Kräutertag mit Herbstmarkt . Was gibt es? Garten-Infostände Kräuter- und Gartenvorträge Klostergartenführungen Lesungen Herbstmarkt mit Pflanzen, Kräuterprodukten und Dekorationen für Haus und Garten Eintritt: 6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro Weitere Informationen gibt es auf www.kloster-michaelstein.de Wer noch Lust hat, dem kann ich einen zusätzlichen Besuch der Musikausstellung nur bestens empfehlen! Klar ist unser Marktstand mit auf dem Herbstmarkt vertreten. Mit tollen Produkten, die wir im Fuhnegarten hergestellt haben. So gibt es von uns Marmeladen, Senfe, Kräuterextrakte und mehr zu kaufen! Bitte sagen Sie es weiter: Wir sehen uns im Kloster Michaelstein zum Grünen Samstag!!!

Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...