Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Wochenrückblick - Wo ist das Deichhörnchen?!

In dieser Woche habe ich ehrlich gesagt keine Lust, schon wieder über vergangene 7 Tage voller Krieg, Ebola und Wahnsinn Menschheit zu berichten.

Auch nicht über die Frage, warum Deutschland keine Waffen an die Kurden liefern will und damit den Vormarsch von IS fördert.
Denn Angst, diese Waffen könnten in die falsche Hände geraten, gilt auch für so etwas wie:


  • gepanzerte Fahrzeuge
  • Unimogs
  • Lebensmittel
  • Decken
  • Zelte
  • ....

Eben alles, womit es sich auch ein IS-Killer gemütlich machen kann.

Nur eine Geschichte der letzten Woche fand ich richtig toll. Und nur deshalb schreibe ich diesen Rückblick heute.

Es gibt wirklich Deichhörnchen!

Also ich habe mich nicht verschrieben!

Hintergrund ist. Es gibt 2 Wänzte (freche Kinder, die nicht auf das hören wollen, was man ihnen sagt), die sich in der Sommerfrische an der Elbe befinden.

Und damit die nicht über den Deich latschen und womöglich auch noch in die Elbe fallen, griffen die Erzieher des Camps auf die Legende vom Deichhörnchen zurück.

Eben diesem furchtbar bissigem fiesen Vieh, das womöglich auch noch kleine Kinder frißt.

Ich hatte dieses Deichhörnchen bisher immer für eine urbane Legende gehalten.

Aber!

Diese kleinen Göhren wollten natürlich die Erwachsenen der Lüge bezichtigen und haben bei Google angefragt, ob es dieses Biest gibt. Sie wissen ja, was Google nicht kennt, das existiert nicht.

Und das es im Camp kein Internet gibt, störte die Rabauken nicht. Denn wozu gibt es die Post?

Eben!

Also schnell eine Offline-Suchanfrage an Google geschickt und prompt kam Post von Google Offline Team (beta) zurück.

Sogar mit Bildern vom Deichhörnchen!

Und hiermit ist bewiesen:

Es gibt das Deichhörnchen wirklich!

Google zitierte sogar die Wikipedia: Das Deichhörnchen ist ein seltener Verwandter des Eichhörnchens, lebt mangels Bäumen auf Deichen und ist leider ausgestorben.

Das mit dem ausgestorben sein muß aber falsch gewesen sein. Denn dieser Artikel wurde inzwischen auf Wikipedia gelöscht.

Also wer in Zukunft auf den sensiblen Deichen unserer Flüsse und Meere herumlatscht, der sollte sich dringenst vor dem Deichhörnchen in Acht nehmen!!

Und Kinder hört um Himmels Willen auf Eure Großmütter!
Was dem Wald der Wolf, ist dem Deich sein Deichhörnchen!


Die Bilder vom  Deichhörnchen gibt es hier:
http://www.googlewatchblog.de/2014/08/deichhoernchen-google-offline-team/


Kommentare

Teilen

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gourmetkaters Eis-Rezept

  Seit einigen Wochen bin ich stolzer Besitzer einer Eismaschine. Denn als echte Naschkatze liebe ich nicht nur Milch, sondern auch die gefrorene Variante davon. Nur was man so manchmal als Speiseeis angeboten bekommt, läßt meine Nackenhaare steil nach oben steigen. Also war für mich klar. Ich mache mein Eis ab sofort selber! Und es ist tatsächlich verblüffend einfach, sein Speiseeis selbst zu machen. Klar, oben genannte Eismaschine ist dabei schon nützlich. Doch genug geredet, Jetzt geht es los. Ich nehme eine Schüssel mit Tülle, weil man dann das Eis gut in die Maschine eingießen kann. Zuerst kommen alle Zutaten in eine Schüssel: 100 g Zucker 25 g Traubenzucker 400 ml Schlagsahne 225 ml Milch 20 ml von meinem Kräuter- oder Blütensirup  oder etwas von meinen Blüten- oder Kräuterextrakten Nun alle Zutaten mit dem Schneebeesen verrühren. Das war es auch schon. Den Inhalt der Schüssel gieße ich nun in den Behälter der Eismaschine. Den Rest erledigt für mich das Gerät. Bei meiner Maschine

Neue Kooperation mit 9Dorf-Laden in Staßfurt

  Ab dem 10. Oktober können sie im Staßfurter Ortsteil Neundorf eine  kleine Auswahl unserer Produkte  im neuen Geschäft  9Dorf-Laden  kaufen. Dieses Geschäft befindet sich in Neundorf gleich neben der Sparkasse und ist deshalb gut zu finden. Über die Autobahn A36 von der Abfahrt Staßfurt Zentrum ein Katzensprung, wenn Sie Richtung Staßfurt fahren. Ein Blick hinein in dieses Geschäft wird sich auf jeden Fall für Sie lohnen, wenn Sie  köstliche Waren von Anbietern aus der Umgebung von Bernburg, Staßfurt und Aschersleben  suchen! So viel konnte ich bereits bei unserer ersten Lieferung sehen! Das Geschäft öffnet am 10. Oktober 2020. Wir wünschen unserem neuen Kooperationspartner alles Gute für die Zukunft und freuen uns auf eine Ertragreiche Zusammenarbeit! Unterstützen auch Sie dieses kleine Geschäft durch den Kauf unserer Produkte!

Marktticker: Erntedankfest in der Winzervereinigung

  Am kommenden Samstag wird in Freyburg an der Unstrut die Ernte des Weines der Region Saale-Unstrut gefeiert.  Veranstaltet wird das Erntedankfest mit regionalen Erzeugern, Federweißer, stimmungsvoller Musik und Führungen durch die Kelleranlagen (13-15 Uhr). Um 14.00 Uhr findet zudem der traditionelle Erntedank-Gottesdienst statt. Auch wir sind mit unserem Stand dabei! Also wir freuen uns alle auf Ihren Besuch! Wann: 06.11.2021 Veranstaltungsort: Winzervereinigung Freyburg Uhrzeit: 11.00-17.00 Uhr Eintritt frei, Preis Kellerführung: 6,00 Euro pro Person Und wer uns nicht an unserem Stand dort besuchen kann, bestellt seine weihnachtsgeschenke auf unserem Shop www.gourmieze.de  !

Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...