Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Wochenrückblick

Was war in der letzten Woche passiert? Mal überlegen???

Ah, der PC ist 30 Jahre alt geworden. Jawoll, dieses Gerät, das uns die Arbeit
erleichtern sollte und nun meist in die Verzweiflung treibt.

Besonders wenn dieses Gerät so höhnisch piepst und voller Freude ausgibt: "Es
ist ein Fehler aufgetreten. Die Anwendung wurde beendet."
Und als ob das noch nicht reicht, fragt dieses Ding auch noch: "Soll ein
Fehlerbericht gesendet werden?"

Den Fehlerbericht kannst Du Dir ruhig sonst wohin......

Aber am 12.08.1981 dachten noch viele, wozu man eigentlich so einen PC
brauche?

Wie sah er denn aus, der erste PC IBM 5150? Handlich und klein war. Und der
Bildschirm hatte 24 Zeilen mit 80 Zeichen. Und er kostete umgerechnet nur
1100,00 Euro bei dieser stattlichen Leistung. Betriebssystem war DOS, aus dem
später das Windows wurde.

Und da unsere heutigen PC noch fleißig diese Grundlagen nutzen, haben wir den
30. Geburtstag gebührend gefeiert!

Dann war mal wieder der DAX los. Voller Panik so mancher Hausfrau und Rentner.
Ist das Sparbuch noch sicher??? Ist es!!! Und auf alle Fälle sicherer als
Laien, die an der Börse spekulieren. Leute, wenn Ihr Schiß habt, dann kauft
keine Aktien. Aber wozu die Gier den Menschen treibt...

Gier bringt mich zum Thema Steuersünderdatei auf diesen CD-Roms. Lustig wird
das, wenn diese aus der Schweiz kommen. Damit da in Zukunft keiner mehr
schwitzen muß, gibt es bald das Steuerabkommen mit der Schweiz. Ab sofort sind
alle wieder ehrlich. Schöne Welt.

Damit in einem Gefängnis in Brasilien auch alle Knasteinwohner brav und
ehrlich bleiben, gibt es dort jetzt eine Spezialeinheit. Sie besteht aus 2
Gänsen, die immer gleich los schnattern, wenn ein Typ vom rechten Weg
abweicht.

Na gut, wenn die ihren Job nicht richtig machen, es ist ja bald Weihnachten.

Das denkt sich offenbar auch unsere braune Problemkuh Yvonne in Bayern. Sie
bleibt lieber abgetaucht, damit der Schlachter sie nicht findet. Da hilft auch
kein schöner Mann.

Und was macht die Wirtschaft? Q-Cells oder wie die heißen machen sich vom
Acker. Zumindest teilweise. Naja, wenn die Frist vorbei ist, in der
Fördergelder zurück gezahlt werden müßten.....
Ja so ist das mit den "Leuchttürmen" in Sachen-Anhalt.

Kommentare

Teilen

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Juten Rutsch!

 Ich wünsche allen einen Guten Rutsch in das neue Jahr!!!

Marktticker: Erntedankfest in der Winzervereinigung

  Am kommenden Samstag wird in Freyburg an der Unstrut die Ernte des Weines der Region Saale-Unstrut gefeiert.  Veranstaltet wird das Erntedankfest mit regionalen Erzeugern, Federweißer, stimmungsvoller Musik und Führungen durch die Kelleranlagen (13-15 Uhr). Um 14.00 Uhr findet zudem der traditionelle Erntedank-Gottesdienst statt. Auch wir sind mit unserem Stand dabei! Also wir freuen uns alle auf Ihren Besuch! Wann: 06.11.2021 Veranstaltungsort: Winzervereinigung Freyburg Uhrzeit: 11.00-17.00 Uhr Eintritt frei, Preis Kellerführung: 6,00 Euro pro Person Und wer uns nicht an unserem Stand dort besuchen kann, bestellt seine weihnachtsgeschenke auf unserem Shop www.gourmieze.de  !

Marktticker: Grüner Samstag im Kloster

  Am Samstag, den 10. September 2022 , ist im wunderschönen Kloster Michaelstein in Blankenburg (Harz) Grüner Samstag! Geboten wird ein Kräutertag mit Herbstmarkt . Was gibt es? Garten-Infostände Kräuter- und Gartenvorträge Klostergartenführungen Lesungen Herbstmarkt mit Pflanzen, Kräuterprodukten und Dekorationen für Haus und Garten Eintritt: 6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro Weitere Informationen gibt es auf www.kloster-michaelstein.de Wer noch Lust hat, dem kann ich einen zusätzlichen Besuch der Musikausstellung nur bestens empfehlen! Klar ist unser Marktstand mit auf dem Herbstmarkt vertreten. Mit tollen Produkten, die wir im Fuhnegarten hergestellt haben. So gibt es von uns Marmeladen, Senfe, Kräuterextrakte und mehr zu kaufen! Bitte sagen Sie es weiter: Wir sehen uns im Kloster Michaelstein zum Grünen Samstag!!!

Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...