Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Donnerstag, 20. September 2018

Marktticker für Eisleben und Staßfurt

Am nächsten Wochenende gibt es einige Veranstaltungen im Rahmen des Tages der Regionen.

Und weil ich bei diesem Netzwerk natürlich dabei bin, stehe ich mit meinem Marktstand auf 2 Märkten!

Los geht es am Samstag, den 22. September, mit dem Bauernmarkt auf der Kleinen Wiese in Eisleben! Viele Direktvermarkter der Region treffen sich mit ihren Waren am Rande des riesigen Rummels.
Schade eigentlich, wo doch die Große und Kleine Wiese in Eisleben ganz früher einmal ein reines Landwirtschaftsfest war! Heute bilden die Bauern auf der Kleinen Wiese nur noch eine Randgruppe. So ist das eben...


Weiter geht es am Sonntag in Staßfurt. Denn dort ist:

Tag der Regionen 2018 „Weil Heimat lebendig ist“
23. September 2018 10-18 Uhr Benneckescher Hof
(Geben Sie im Navi Pestalozzi-Straße ein.)

Das Programm:

09.00 Gottesdienst St. Petri Königsplatzplatz Stassfurt
10.00 Umzug St. Petri zum Benneckeschen Hof
-angeführt wird der Umzug von unserem Jugendblasorchester
-für unsere Ehrengäste und regionalen Hoheiten ist ein Platz auf unseren Krämsern,
gezogen von historischer Landtechnik oder Pferden, vorgesehen
-vor dem Benneckeschen Hof stoppt der Umzug kurz zum Absteigen von den Krämsern und
Aufnahme (Eingliederung in den Zug) der neuen Salzfee
11.00 Eröffnung Tag der Regionen
- Grußworte der Ehrengäste bis jetzt (stellv. MP Prof. Dr. Claudia Dalbert; Landrat Marcus
Bauer, OB Sven Wagner)
- Krönung der Salzfee (Bergmannsverein)
- Vorstellung der Gastköniginnen und ihrer Region
- verschiedene Ehrungen und Projektvorstellungen
- Anschnitt 10m Pflaumenkuchen
- Rundgang über den Tag der Regionen – Gespräch mit den Akteuren
- Entspannungsrunde mit den Ehrengästen bei Fair gehandeltem Kaffee und regionalen
Speisen
12.00 Nach Anschnitt Pflaumenkuchen Bühnenprogramm: Dance Factory Egeln
12.30 GbR Tanzgruppe
13.00 Staßfurt grüßt die Welt mit Luftballons
13.30 Jugendblasorchester
14.30 Ehrungen Stadtwerke
15.00 Ehrungen Regionalverband der Kleingärtner
15.30 Noch ist Zeit
16.30 Güstener Schotten



Hauptsache das Wetter spielt nach der Dürre, die wir seit April haben mit! Denn nun kann der Regen auch noch diese Tage abwarten! Denn eiens können Sie mir glauben: Bei Gewitter bin ich mit Marktstand runter vom Platz! Auch wenn die Veranstalter in solchen Fällen manchmal unmöglich sind...



In meinem Garten & mehr...

Beliebteste Posts

Aktuelle Bilder

Follow by Email