Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Montag, 9. Juli 2012

Wochenrückblick

Das ist doch einmal einer gute Nachricht gewesen:

Das ACTA-Abkommen wurde im EU-Parlament gekippt! Ja genau, diese unsinnige
Gesetz, das unter dem Deckmantel des "Urheberschutzes" die Macht der
Medienkonzerne stärken und sichern sollte.
Der Schutz der Urheber-Rechte ist schon wichtig und richtig. Aber nicht so.


Was gab es noch?

Bei Sarkozy gab es eine Hausdurchsuchung.

Bei wem???

Na bei der französischen Hälfte von Merkozy! Sie wissen doch noch!?
Der kleine Napoleon und Freund unserer Kanzlerin!

Irgendwie ging es um Parfüm und Wahlkampfhilfe damit. Und eine alte Dame.
Das Parfüm muß wohl zum Himmel gestunken haben. Denn sonst hätte die Polizei
nicht nach Unterlagen dazu gesucht.


Aber wen interessiert dies bei der folgenden Meldung:

Gottes Teilchen wurde gefunden! Dieses Higgs Teilchen, daß die Teilchen-
Physiker schon ewig suchen. Dieses Teil, das unser Universum zusammenkleben
soll!
Zumindest so lange, bis wir ein anderes Teilchen gefunden haben.

Jetzt sagen einige, dies wäre der Beweis für Gottes Existenz. Doch wenn wir
ein Teil von ihm gefunden haben - wo ist dann er Rest? Oder gibt es Gott nicht
mehr?
Was dann wiederum das Chaos auf der Welt erklären würde.
Und den Maya-Kalender mit Weltuntergang 2012.

Oder haben die im CERN einfach nur Gott gesprengt? Aber das ist wohl Teilchen-
Physikern egal, wenn sie unser Weltbild auf der Suche nach dem kleinsten
gemeinsamen Nenner zerstückeln.


Um das Auseinandernehmen ging es bestimmt auch bei folgendem Termin:

Unsere Kanzlerin Angela Merkel war zu Gast bei ihrem italienischen Kollegen
Mario Monti.

Warum? Euro-Krise?

Ach was! Hier ging es bestimmt darum, daß die Italiener während der Fußball-
Europameisterschaft unserer Kanzlerin eine Visite in der Umkleidekabine
unserer Nationalmannschaft gestohlen haben.

Das hat sie denen bestimmt tüchtig übel genommen!

Ach ja, Euro-Probleme, lieber Mario Monti??? Da wollte sie bestimmt noch
einmal ganz genau darüber reden!


Ganz genau über etwas reden wollte bestimmt auch die Gattin von Herrn Kamps.
Diese aufgedrehte Gülcan vom Musiksender - das mag schon nervig sein.
Aber der Tiefkühlbäcker hatte wohl keine Lust dazu.

Und ist erst einmal in den Puff gerannt.

Peinlich!

In meinem Garten & mehr...

  • ZDF Küchenschlacht - Heute haben wir ganz am frühen Morgen eine Bestellung erhalten, wo ich erst auf den 2. Blick gemerkt habe, wer da bestellt hat. Mit dem 2. sieht man bekann...
    vor 2 Wochen
  • Bunte Gäste - Der Fenchel hat bunte Gäste #gourmetkater. #herbs #food #gardening #nature #baalberge #butterfly Ein Beitrag geteilt von Holger Hintz (@gourmetkater) am 16...
    vor 5 Wochen

Beliebteste Posts

Follow by Email