Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Montag, 1. August 2011

Wochenrückblick

Bei so viel Regen und Kälte, was soll man da draußen erleben!!!

Also gleich gestartet mit dem Wochenrückblick. Haben Sie das von den
Goldfischen in Neuseeland gehört?

Da haben die Goldfische Shaggy und Daphne über vier Monate ohne Futter zu
bekommen in einem Aquarium überlebt!
Das Aquarium stand in einem Bürohaus, welches nach dem Erdbeben in
Christchurch gesperrt war.

Eigentlich waren beide mit vier anderen Fischen im Aquarium. Die sind spurlos
verschwunden. Aber wo die geblieben sind???

Immer mehr ominös wird auch die Sache mit den Anschlägen in Norwegen, wenn man
so die Meldungen danach verfolgte. Ich will nicht näher darauf eingehen, sonst
bekommt der blondblöde Typ noch eine Plattform.

Aber wie kann es sein, daß er als Biokartoffelbauer auftreten konnte und
gleichzeitig Unmengen an Mineraldünger auf seinem Hof lagern konnte?
Mineraldünger und Biobauer paßt nicht zusammen.
Als Biobauer wird man ja bekanntlich kontrolliert, sonst darf man sich nicht
"bio" nennen.
Der Dünger, der offen in Bigbags herumstand, hätte doch den Bio-Kontrolleuren
und auch den Nachbarn auffallen müssen?!?
Das roch doch schon wenigstens nach Bio-Beschiß!!

Aber gut, auch hierzulande wird bei diesem Thema gern gemauschelt....

Und dann das Wetter der letzten Woche! Kalt und naß!

Da gibt es an der einen Stelle Überschwemmungen wie in einigen Ecken
Deutschlands, Europas und schlimmer noch in Pakistan. Und in Ostafrika ist
Dürre, in Rußland brennt der Wald. Wenn man da das Wasser tauschen könnte.
Und in der Region Fukushima kommen nun zu der atomaren Strahlung noch
Überschwemmungen und Erdrutsche dazu. Und ein neues Erdbeben.

Brenzlig ist es auch in den USA zugegangen. Wegen der Schuldenkrise. Gut daß
man sich dort noch auf einen Kompromiß einigen konnte. Sonnst hätte über dem
Weißen Haus bald eine chinesische Flagge geleuchtet.
Ja so ist das, wenn man einen Kommunisten als stärksten Partner hat.

Und in Deutschland? Da prahlt zur Zeit jeder mit seinem Urlaub. Ob man sich
den Trip leisten konnte oder ob der von der Bank finanziert wurde, das wird
natürlich von den Prahlhansen nicht verraten....

Aber das nervt ehrlich gesagt.

In meinem Garten & mehr...

Beliebteste Posts

Follow by Email