Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Marktticker: Das Bauhaus und die Moderne in Bernburg

In diesem Jahr feiern wir 100 Jahre Bauhaus. Denn das Bauhaus hat nicht nur Weimar und Dessau geprägt, sondern auch an gleich mehreren Stellen Bernburg.

So wachsen sogar einige meiner Kräuter in einem Garten hinter einem Bauhaus-Haus, welches 1922 durch wirtschaftliche Zwänge nie so richtig vollendet wurde, wie es geplant wurde. So kam die Treppe in einen separaten Flur und nicht wie vorgesehen in die große Stube. Auch ist dort, wo ein heller Arbeitsplatz hinter einem Atelier-Fenster - am oberen Ende der Treppe und damit mit der Stube verbunden - sein sollte, ein Bad mit WC.
Ach ja, das Bauhaus und das WC! Das sollte ursprünglich als mobiles Plumpsklo durch den großen Garten fahren, um damit das Gemüse im Garten zu düngen!! Da sagten aber schon die Häuslebauer 1922: Ein festes Plumpsklo neben dem Schweine- / Hühnerstall muß reichen! Anders als bei uns Katzen macht Frischluft am hinteren Ende nicht jeden frei.
Ja, so war das mit der Moderne damals...

Aber wie gesagt, das Bauhaus prägte Bernburg an vielen Stellen!

Am kommenden Wochenende zeigt sich aber ein anderer Stadtteil Bernburgs von seiner schönsten Seite!
Kommt man nach Bernburg aus Richtung Norden, dann bemerkt man linkerhand eine Siedlung, in welcher die Reihenhäuser  über Eck stehen. Ihre Frontseiten bilden eine ungewohnte Zickzacklinie, was diesem Ortsteil den Namen „Zickzackhausen“ einbrachte.

Und dieses Zickzackhausen feiert! Und ich bin mit meinem Stand dabei!


ZICKZACKHAUSEN - FEST DER MODERNE

Am 18. Mai 2019 von 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr wird die Moderne noch einmal zum Leben erweckt. Feiern Sie in Zickzackhausen - Bernburg (Saale), an der Magdeburger Chausee/ L50 Richtung Ortsteil Strenzfeld, das FEST DER MODERNE.
Aufgrund des 100-jährigen Bauhausjubiläums und der Moderne in Sachsen-Anhalt liegt in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf dieser Siedlung mit den Typenhäusern, welche nach dem ersten Weltkrieg durch den Architekten Leopold Fischer entworfen wurden, um neuen Wohnraum zu schaffen.
Lassen Sie sich überraschen von einem bunten Unterhaltungsprogramm mit Kinderattraktionen, Informations- und Präsentationsständen, leckeren Essens- und Getränkeständen, Führungen und einem faszinierenden Bühnenprogramm mit anschließendem Open Air Kino.                                   
Bühnenprogramm:                                                                                                             Programmheft
11:00 Uhr - 11:30 Uhr    Spielmannszug Bernburg e. V.
                                            Treffpunkt: Spielplatz
11:30 Uhr - 12:00 Uhr    Eröffnung durch den Oberbürgermeister, Herr Henry Schütze
                                            sowie Grußwort des Präsidenten der Hochschule Anhalt (FH),
                                            Herr Prof. Dr. Bagdahn
                                            Über die Siedlungsgeschichte informiert Herr Joachim Grossert
12:00 Uhr - 12:30 Uhr    Kita "Benjamin Blümchen"
13:00 Uhr - 14:00 Uhr    Band - Araujo
14:00 Uhr - 14:30 Uhr    Zöllner-Männerchor Bernburg e. V.
14:30 Uhr - 15:00 Uhr    Bernburger BlechBläser
15:00 Uhr - 15:30 Uhr    Jazz- und Modern Dance des SV Blau-Weiß Könnern 1990 e. V.
15:30 Uhr - 16:00 Uhr    Kabarett M!PÖRT
16:00 Uhr - 16:30 Uhr    Dance Collection Bernburg e. V.
16:30 Uhr - 17:30 Uhr    Band - Araujo
17:30 Uhr - 18:30 Uhr    Band - JAG
19:00 Uhr - 20:00 Uhr    Band - Salon Swing

20:30 Uhr - 22:00 Uhr    Band - Jazzonanz
22:00 Uhr - 24:00 Uhr    Open Air-Kino
                                            Vorfilm: Bau des Capitol Filmtheaters in Bernburg
                                            Hauptfilm: "Emil und die Detektive" nach dem Roman von Erich Kästner,
                                            geschrieben im Jahr 1929, Baujahr der Siedlung Zickzackhausen.

Kinderprogramm von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr:
…mit Hüpfburg, Spieltonne, Wurfcenter, Popcorn, Kindermalstraße, Bastelstand und einem Kinder-Iglu von den Stadtwerken Bernburg.

"Clown Diddi": 11:30-12:00 Uhr, 12:30-13:00 Uhr sowie 14:30-15:00 Uhr

Der Eintritt ist frei.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Mehr Informationen und die offizielle Broschüre zum Fest gibt es hier 

Wir treffen uns in Zickzackhausen!


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mach es gut, alter Kumpel!

Heute ist wieder so ein bescheidener Tag! da scheint schon am Morgen die Sonne, es soll herrliches Wetter geben und was passiert?....

Ich finde meinen Kumpel tot auf dem alten Sofa in der Scheune! Ja richtig gelesen! Mein langjähriger Freund und Begleiter Kater Teddi ist nicht mehr!
Noch klingt mir und dem ganzen Katzen-Clan in den Ohren, wenn er am Morgen "Frühstück!" gerufen hat. Oder diese Freude im Clan, wenn Teddi durch die Tür kam! Alle Miezen wollten ihn abknutschen!
Denn Teddi war kein herrischer Kater. Er mochte es, seinem Clan beim Futtern zuzuschauen. Ganz ohne Futter-Neid! So einen Katzen-Boss kann man sich nur wünschen!
Aber nun ist er nicht mehr. Und der Katzen-Clan ist ganz in Trauer.

Ach mein Kimpel Teddi! Geboren vermutlich im Mai 2011. Im Winter 2011 hast Du dann den Weg zu uns gefunden. Du lebtest mit den Katzen Rumpi und Bella in einer Hecke. Die Waren wohl Deine Schwestern. Es war bitter kalt und Deine süßen Kulleraugen haben uns das Herz erweicht. Erst…

Frisch gehobelt: Kimchi & Sauerkraut

Heute war ich fleißig! Denn ich habe das Küchenmesser und den Hobel geschwungen! Und fix habe ich aus Möhren, Kohl, Porree, Zwiebeln, Knoblauch und mehr leckere Winter-Vitamine für die nächsten Wochen angesetzt!

Allen ist gleich, daß es sich hierbei um mit Salz konservierte Gemüse handelt, die im Glas reifen. Und dies geht ganz einfach:

Den Kohl, Möhren etc. in feine Streifen schneiden oder hobeln.
Diese dann schichtweise in ein Glas geben und mit einem Löffel feststampfen. Zwischen die Schichten kommt immer eine Prise Salz.
Ich habe den Kohl mal pur angesetzt oder gleich verschiedene Gemüse im Glas gemischt. das gibt dann schöne Salate!

Als Salz verwende ich natürlich meine eigenen Kräutersalze. Denn da ich bei diesen auf chemische Zusätze verzichtet. Kein Trennmittel oder kein Konservierungsstoff kann dann meine Konservierung im Glas behindern!

Die Gläser werden nun mit einem Deckel verschlossen.
Jetzt heißt es abwarten. Denn im Glas setzt nun eine milchsaure Gärung ein, die aus me…

Marktticker: Advent in Quedlinburg

Langsam naht die Weihnachtszeit und damit die Zeit der schönen Weihnachtsmärkte! das ist auch die Zeit, wo ich mir mit meinem Marktstand ein schönes Eckchen suche, wo ich mit meiner Ware schön trocken stehe.
In diesem Jahr gibt es bei mir einige gravierende Änderungen zum Thema Standort meines Marktstandes. Denn Kooperationen im Leben ändern sich auch mal. Auch wenn es manchmal schwer fällt. Denn wir haben im letzten Jahr einen recht erfolgreichen Versuch in Quedlinburg gestartet. Dort in dieser märchenhaften Stadt mit der traumhaften Kulisse alter Fachwerkbauten - mehr Klischee geht nicht - macht der Weihnachtseinkauf Spaß.
Und: Es gibt in Quedlinburg das wunderbare Event Advent in den Höfen. Beim Advent in den Höfen - oder in einem Hof - mache ich nicht mit. Denn ich stehe mit meinem Stand nicht in einem Hof. Aber mittendrin vom Advent in den Höfen bin ich doch zu finden. Nur eine Etage tiefer. Ich mache meinen Advent im Keller! ( Siehe Bild unten vom letzten Jahr)

Denn Quedlinburg…

Aktuelle Bilder

In meinem Garten & mehr...