Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Vorankündigung: 14. Freyburger Weinfrühling

Freyburger Weinfrühling


Auch wenn es bis zum 1. Mai 2016 noch ein wenig Zeit ist, möchte ich meine Leser auf eine Event der besonderen Art aufmerksam machen:

Denn am 1. Mai 2015 dreht sich in der wunderschönen Stadt Freyburg an der Unstrut alles um das Thema Wein (vielleicht auch Weib) und Gesang (oder Musik)!

Meinen Stand mit meinen handgemachten Köstlichkeiten finden Sie im Flyer siehe Link unten mit der Nummer 37 (Die Waage - Bäuerliche Sinnlichkeiten)!

Doch lesen Sie selbst die Pressemitteilung zum Weinfrühling:

Pressemitteilung

14. Freyburger Weinfrühling eröffnet die Weinfestsaison.

Zum Abschluss der Saale–Unstrut–Jungweinwochen findet am 1.5.2016 entlang der malerischen
Weinbergssilhouette an den Ehraubergen, unterhalb der Schweigenberge bis hin nach Zscheiplitz der
Freyburger Weinfrühling statt.

Gemeinsam mit dem Freyburger Fremdenverkehrsverein e.V. begrüßen die Weinhoheiten, 58
regionale Winzer, örtliche Gastronomen und Vereine die Besucher unter dem bewährten Motto:
„Junger Wein in alten Mauern“. Auf der ca. 5 km langen Strecke können Sie Wein genießen,
Straßenmusikern lauschen oder sich die eine oder andere Ausstellung anschauen.

Eröffnet wird der 14. Freyburger Weinfrühling am 1. Mai um 11.00 Uhr mit den Teutschthaler
Kesselkrachern im Herzoglichen Weinberg.

Erleben Sie Weingenuss inmitten der einzigartigen Kulturlandschaft an Saale und Unstrut.

Auch in diesem Jahr gibt es Festgläser, versehen mit dem Weinbergshaus der Familie Lützkendorf in den Schweigenbergen von 1620. Diese wurden in limitierter Auflage von 500 Stück gefertigt und sind an den Ständen auf der Route für 1,00 € zu erwerben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Mehr Informationen mit Programm finden Sie im Flyer, den Sie sich hier downloaden können!

https://drive.google.com/file/d/0B4sXZNdZXFEKUGVBM2o5VVhBM2s/view?usp=sharing



Wer nicht bis zum 1. Mai warten kann, darf natürlich meine Gaumen-Schmeichler schon vorher auf meinem Shop www.gourmieze.de bestellen!


Kommentare

Teilen

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Marktticker: 4. Mitteldeutsches Pfefferkuchenfest in der Bischofsburg

Draußen wird es dunkler, die Uhren sind umgestellt: Das beste Zeichen dafür, daß die Weihnachtszeit immer näher rückt!
Da wird es langsam Zeit, sich mit dem Thema Weihnachtsfutter zu befassen. Also so Stolle, Lebkuchen, Pfefferkuchen und so.
Und genau für diesen Zweck habe ich einen wunderbaren Markt, den Sie unbedingt besuchen sollten, um sich mit fertigen Pfefferkuchen kleiner Manufakturen oder Backzutaten einzudecken.

Denn am kommenden Wochenende - 02. und 03. November 2019 -  ist in der alterwürdigen Bischofsburg in Burgliebenau zwischen Halle und Leipzig das 4. Mitteldeutsche Pfefferkuchenfest!

Ich bin mit meinem Stand natürlich auch wieder dabei und habe reichlich Extrakte für die Weihnachtsbäckerei dabei!

Marktticker: 4. landesweiter Tag der offenen Schlösser in Burgliebenau

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
Heute beim Pfefferkuchen-Fest #food #gourmetkater #leipzig #halle #ausflug Ein Beitrag geteilt von Holger Hintz (@gourmetkater) am Nov 11, 2017 um 1:33 PST

Am 10. Juni 2019 bin ich mit meinem Marktstand beim

4. landesweiter Tag der offenen Schlösser

in der schönen Bischofsburg in Burgliebenau.

Denn hier wird der Schlösser-Tag mit einem bunten Programm zelebriert:

Schlösser-Tag für die ganze Familie 10.00 - 19.00 Uhr
GANZTAGS:
• Mittelalter-Musik vom Spielmann
• Verkauf von englischen Rosen
• Ausstellung »Schlösser und Gärten an der mittleren Elbe«
• Verkauf hauseigener Spirituosen
• Kinderprogramm
• Kaffee und Kuchen

Ideal für Freunde alter Gemäuer und tiefer Keller!
Ein Besuch lohnt sich! Wir sehen uns!

Meine Adventskalender

Bald geht es wieder los! Meine Adventskalender öffnen wieder ihre Türchen!

Lassen Sie uns gemeinsam auf den Weihnachtsmann warten! Besuchen Sie mich auf:

https://gourmetkater.com/adventskalender/


Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...