Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

So ein beschissener Tag...

Katze
Katze Schecki an der Fuhne

Das hätte so ein guter tag werden können! Ich bin am Morgen frisch und munter aufgewacht, so richtig voller Energie. Die Sonne schien durch das Fenster und im Radio sagte gerade der Wetterbericht, daß wir heute Bomben-Frühlingswetter bekommen würden. das perfekte Wetter also, um ein wenig im Garten zu werkeln und dann in der Sonne ein kleines Nickerchen zu machen. Ein perfekter Tag also.

Das war mein Plan.

Vor dem Frühstück wollte ich nur noch schnell nach den Mülltonnen sehen, die frisch geleert auf der Straße standen. Dort freute ich mich, meinen Katerkumpel Timmi zu treffen, der neben den Tonnen stand. Doch warum schaute der so bedeppert drein?!

Dann habe ich sie gesehen. Timmis Mutter Schecki lag neben ihn. ein letzter kleiner Stubser brachte Klarheit: Schecki war tot! Wunden habe ich nicht gesehen. War es ein Auto? Hat sie wer erschlagen? Ich weiß es nicht. Denn Schecki war gesund.
Ach Schecki meine Liebe, gestern hast Du noch fröhlich herumgegackert. Heute nur noch schweigen.

So ein scheiß Tag.

Wer war Schecki?

Schecki war eine fröhliche Katze, mit der ich sehr viel Freude hatte. Ja, sie war eine fröhliche Katze. Auch wenn man oft meinte, sie würde ein wenig mürrisch schauen. Aber grantig, wie ihr Blick machmal wirkte, war sie nicht.

Geboren wurde sie in Dieskau und ist mit uns gemeinsam nach Baalberge gezogen. Da war sie ganz brav in die Box gestiegen. Ganz ohne Gemeckere und Gekratze. Denn Schecki war eine ganz liebe Katze.
Eitel war sie nicht. Im Gegenteil. Ihr Fell war nie ganz weiß, weil sie sich nicht vor Dreck scheute. Ein Sandbad in der Sonne, das war ihr Ding.
Und wenn sie dann hungrig nach hause kam, dann konnte ich nie ihrem Charme widerstehen. Schecki bekam immer Futter, wenn sie es wollte. Denn diesem, ihrem Augenaufschlag....so konnte kaum eine Katze verführen.
Und quatschen konnte man wunderbar mit Dir. Die Menschen haben nie verstanden, was Du gesagt hast. Du hast aber immer losgegackert, wenn sie Dich etwas gefragt haben. Nicht immer nur Miau. Bei Dir gab es ausführliche Antworten in ganzen Sätzen! Das liebte ich an Dir.

Man begegnete Schecki an Stellen schlafen, wo man es nicht erwartete. So bequem in dieser Obstkiste mußte es noch nicht einmal sein.

Katze
Schecki in der Obstkiste
Das konnte auch schon einmal die Waschmaschine sein. Oder auch das nasse Waschbecken. Oder der große Eimer mit Rückschnitt aus dem Garten.

Katze

Die Krönung war einmal ein schwebendes Bett im Garten! Der Sturm hatte einen Ast abgerissen, der hing am Zaun im Nachbargarten. Für Schecki war es das Größte, in diesem recht wackeligen Konstrukt zu schlummern. Für Dich, liebe Schecki, war es wohl die Wolke Nummer 7. Ich hatte jedes Mal Angst, Du würdest im Sturm abstürzen, wie das Ding gewackelt hat. Aber eine Katze wie Schecki braucht so ein Katzen-Nest im Wind!

Katze
Schecki im Sturmnest
Gern hast Du auf unseren Autos gesessen. Besonders in der warmen Sonne. Und weil Du garantiert vorher durch den Schlamm gelaufen bist, gab dies die schönsten Katzenfüße auf dem Lack.


Ach Schecki. Vor wenigen Tagen hast Du uns in den Sozialen Netzwerken noch aufgefordert, uns die Hände zu Waschen.


Doch nun liegst Du so da. Auf der Straße vor dem Haus. Neben den Mülltonnen. Mit erstaunlich sauberen Fell.
Die Pfötchen wäschst Du Dir nun im Katzenhimmel. Sicher auf so einer wackeligen Wolke im Wind. Genau so, wie Du es magst.

Ach Mädchen, ich werde Dich vermissen und danke für jeden Tag, den ich mit Dir verbringen durfte!

------

Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch an meine verschollenen Kumpel Katze Max und Kater Luci erinnern, die seit Mitte 2019 verschollen sind. Hier weiß ich nicht, was mit ihnen passiert ist.

Katze
Kater Luci

Katze
Katze Max

Kommentare

Teilen

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Marktticker: 4. Mitteldeutsches Pfefferkuchenfest in der Bischofsburg

Draußen wird es dunkler, die Uhren sind umgestellt: Das beste Zeichen dafür, daß die Weihnachtszeit immer näher rückt!
Da wird es langsam Zeit, sich mit dem Thema Weihnachtsfutter zu befassen. Also so Stolle, Lebkuchen, Pfefferkuchen und so.
Und genau für diesen Zweck habe ich einen wunderbaren Markt, den Sie unbedingt besuchen sollten, um sich mit fertigen Pfefferkuchen kleiner Manufakturen oder Backzutaten einzudecken.

Denn am kommenden Wochenende - 02. und 03. November 2019 -  ist in der alterwürdigen Bischofsburg in Burgliebenau zwischen Halle und Leipzig das 4. Mitteldeutsche Pfefferkuchenfest!

Ich bin mit meinem Stand natürlich auch wieder dabei und habe reichlich Extrakte für die Weihnachtsbäckerei dabei!

Marktticker: 4. landesweiter Tag der offenen Schlösser in Burgliebenau

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
Heute beim Pfefferkuchen-Fest #food #gourmetkater #leipzig #halle #ausflug Ein Beitrag geteilt von Holger Hintz (@gourmetkater) am Nov 11, 2017 um 1:33 PST

Am 10. Juni 2019 bin ich mit meinem Marktstand beim

4. landesweiter Tag der offenen Schlösser

in der schönen Bischofsburg in Burgliebenau.

Denn hier wird der Schlösser-Tag mit einem bunten Programm zelebriert:

Schlösser-Tag für die ganze Familie 10.00 - 19.00 Uhr
GANZTAGS:
• Mittelalter-Musik vom Spielmann
• Verkauf von englischen Rosen
• Ausstellung »Schlösser und Gärten an der mittleren Elbe«
• Verkauf hauseigener Spirituosen
• Kinderprogramm
• Kaffee und Kuchen

Ideal für Freunde alter Gemäuer und tiefer Keller!
Ein Besuch lohnt sich! Wir sehen uns!

Meine Adventskalender

Bald geht es wieder los! Meine Adventskalender öffnen wieder ihre Türchen!

Lassen Sie uns gemeinsam auf den Weihnachtsmann warten! Besuchen Sie mich auf:

https://gourmetkater.com/adventskalender/


Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

In meinem Garten & mehr...

  • Landschaftsplaner - [image: Biber] Ich liebe es, am Morgen nach dem Aufstehen erst einmal eine Runde in meinem Garten zu drehen. Da kann ich dann schauen, welche Blume neu blü...
    vor 4 Tagen
  • Unser Kräuterseminar im April - Kräuter-Rückschnitt, Pflanzen teilen und vermehren, Umtopfen und mehr... Welche Kräuter passen in meinen Garten. In diesem *Seminar* / *Workshop* stellen...
    vor 3 Wochen