Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Montag, 20. Juni 2011

Wochenrückblick

Nach der kurzen letzten Woche gibt es schon wieder meinen Wochenrückblick für
Sie.

Was war passiert?

Pfingstmontag wurde die A71 bei Erfurt-Gispersleben gesperrt. Nicht wegen
eines Unfalls, wie man vermuten könnte. Es hatte sich nur eine Ente mit ihren
sechs Küken auf die Autobahn verirrt. Dank umsichtiger Autofahrer, die die
Polizei riefen, konnten alle gerettet werden. Die Polizei rettete die kleinen
flauschigen Küken und wurde dabei von der Entenmutter beobachtet, die schon
einmal an den Straßenrand geflüchtet war.

Auch Fukushima meldete sich wieder zu Wort. Sie wissen doch: Das Atomkraftwerk
in Japan, das seit Monaten vor sich hin strahlt und die Umgebung verseucht.
Wieder ein Versuch, das verstrahlte Wasser zu entgiften. Gleich wieder
abgebrochen wegen der Strahlung.
Dann jetzt Strontium im Grundwasser! Ist Fukushima nicht Trinkwasserlieferant
für Tokio???

Aber ein Problem mit dem Hochwasserschutz hat offenbar auch das Atomkraftwerk
Brockdorf. Deshalb gab es auch Demonstrationen von Atomkraftgegnern, die für
eine sofortige Stillegung dieses Kraftwerkes kämpfen.

Neuen Kampfesmut gibt es auch in Stuttgart. Wegen Stuttgart21. Sie meinen das
ist inzwischen ein alter Hut? Na dann fragen Sie doch mal die kampfeslustigen
Schwaben am Bauzaun!

Dann auch noch EHEC aller Orten! Darf ich die Gurke wieder essen? Was ist mit
Salat? Warum grabscht jeder Kunde die Erdbeeren auf dem Markt an? Haben die
noch nie etwas von EHEC gehört? Pfui Deivel - ich mag kein Obst, was tausend
Kunden angefaßt haben! Ich kaufe lieber dort, wo nur das Verkaufspersonal das
Grünzeug anfaßt.

Dann der Schock für mich, als ich am Sonntag kurz den Fernseher einschaltete.
Ich wollte nach dem Wetter schauen. Stefan Mross verkündete lautstark in
seiner ZDF-Sendung "Immer wieder Sonntags" den Rekordversuch mit 68
Seitensprüngen in der Minute! Am Vormittag! Ich habe gleich weiter gedrückt,
denn DAS Gerammel wollte ich mir nicht anschauen! Ekelhaft!

Dann dieser dauernde Streit, ob Europa den Griechen beistehen soll oder ob wir
das Land gleich aufteilen. Es gibt viele Länder, die auch einen Platz an der
Sonne haben wollen.
Ich habe da einen Vorschlag: Jeder Deutsche bekommt zwei Wochen Gratisurlaub
in Griechenland. Ohne Vollpension. Dann haben wir eine schöne Zeit dort im
Land und die örtliche Gastronomie und Tourismusbranche bekommt auch wieder
Umsatz. Jedes Eis und jedes Glas Wein zählt!!

Haben Sie sich einmal griechische Euromünzen angeschaut?

Warum ist da eine Eule drauf????

Damit wir Eulen nach Athen tragen können.......

In meinem Garten & mehr...

  • ZDF Küchenschlacht - Heute haben wir ganz am frühen Morgen eine Bestellung erhalten, wo ich erst auf den 2. Blick gemerkt habe, wer da bestellt hat. Mit dem 2. sieht man bekann...
    vor 2 Wochen
  • Bunte Gäste - Der Fenchel hat bunte Gäste #gourmetkater. #herbs #food #gardening #nature #baalberge #butterfly Ein Beitrag geteilt von Holger Hintz (@gourmetkater) am 16...
    vor 5 Wochen

Beliebteste Posts

Follow by Email