Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Freitag, 12. Mai 2017

In Gourmetkaters Rührschüssel: Luther-Kuchen


Luther-Kuchen, Luther-Tee, Luther-Kater
Luther-Kuchen, Luther-Tee und Luther-Kater
Heute hatte ich Lust auf einen ganz besonderen Kuchen! Einen Kuchen, der so richtig 2017 ist! Einen Kuchen, der selbst die Mutter zum Muttertag umhaut!!!

Und da wir in diesem Jahr in Sachsen-Anhalt besonders auf Luther eingestellt sind - Sie wissen ja, 500 Jahre Reformation - da muß es eben ein Luther-Kuchen sein.
Gerade bei diesem Kuchen lege ich Wert darauf, daß alles aus der Region kommt. Aus dem Luther-Land, dem Land der Reformation!

Wenn man gut vorbereitet ist, geht dieser superleicht zu backen. Ich brauche also für meinen Luther-Kuchen:

3 Eier
200 g Butter oder Margarine
1 Glas Sauer-Kirschen (350 g Früchte)

und

1 Karton Kathi Backmischung für Luther-Kuchen

Was denn?! Ich koche gerne, aber das Backen ist sonst nicht mein Ding!

Am längsten dauert das Lesen des Kartons.  Aber dann sieht man, daß man auch ohne Back-Wissen tolle Kuchen backen kann. Und wenn man die leere Verpackung rechtzeitig entsorgt, glaubt selbst die Schwiegermutter, daß man dieses Backwunder selbst geschaffen hat. Der Ehemann läßt sich ohnehin gern verarschen, wenn das Essen schmeckt. Aber das nur am Rande.

Inzwischen habe ich den Kuchen nach Karton-Rezept gebacken und verziert. Die Schablone mit Luther lag der Mischung bei. Und wer ungern stur in die Back-Röhre schaut, findet im Karton noch ein kleines Heft mit Wissen zur Reformation. Falls man vor der Schwiegermutter mit Wissen prahlen muß.

Und was paßt natürlich wunderbar zu diesem tollen Luther-Kuchen???

Na klar: Mein Luther-Tee! Mit Kräutern und Blüten aus eigener Ernte meines Gartens! Direkt am Luther-Weg!

Wer den ganzen Kuchen allein gefuttert hat, was nicht schwer fällt, behilft sich mit meinem Luther-Kater. Den gibt es im Set Luther-Beutel auf meinem Shop. Zusammen mit Luther-Tee und Luther-Salz.

Ach so, den Luther-Kuchen als Backmischung kann man hier bestellen: www.kathi.de
Der wird in Halle an der Saale hergestellt. Kathi ist noch ein Familienbetrieb.

Die Kirschen kommen vielleicht vom Süßen See, Butter, Margarine und Eier womöglich auch aus Sachsen-Anhalt. Also wer will, bekommt alles aus dem Land der Reformation. Das hat doch was, oder?!

Viel Spaß beim Genießen!


In meinem Garten & mehr...

  • Garten-Idylle - Gemüse-Garten Die Liebe zum Kochen beginnt im Gemüse-Garten. Deshalb habe ich neben meinem Kräuter-Garten in meinem neuen Fuhnegarten einfach den Rasen umg...
    vor 1 Tag
  • Start der Grill-Saison! - [image: Gourmetkater-Kochschürze] Gourmetkater-Kochschürze Pünktlich zum Start der Grillsaison gibt es von uns die passende Schürze mit unserem Gourmetkat...
    vor 4 Wochen

Mark & Lust

  • Kreativarena in Jena - Am nächsten Wochenende bin ich mit dem Marktstand wieder in Jena. Denn am 06. und 07. Mai ist im POM im Jenzigweg Kreativarena! Hier gibt es wieder tolle h...

Beliebteste Posts

Follow by Email