Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Sonntag, 23. April 2017

Marktticker: Gartenschau Köthen und Weinfrühling in Freyburg

Weinfrühling Freyburg
Freyburger Weinfrühling
Heute möchte ich Ihnen gleich zwei Veranstaltungen vorstellen, auf denen Sie meinen Marktstand finden!

Los geht es dieses Mal schon mitten in der Woche in der Bachstadt Köthen. Denn am 27. und 28. April ist im Zentrum von Köthen 

Große Gartenschau 

angesagt! Am Markt und darum wird es reichlich Stände zum Thema Garten und andere Dinge geben.
Ich bin mit meinem Marktstand dabei und werde auch einige Kräuter-Töpfe mit an Bord haben. Die habe ich natürlich vom Saatkorn oder Steckling an selbst gezogen! Garantiert kein Zukauf!
Aber auch meine Marmeladen und Kräutersalze sind dabei!

Bringen Sie gutes Wetter mit! Wir treffen uns in Köthen!


Am Wochenende geht es weiter nach Freyburg an der Unstrut! Hier lohnt sich der Ausflug!
Denn die Winzer laden zum

15. Freyburger Weinfrühling 

ein!

Und ich stehe mit meinem Marktstand dazwischen!
In der Pressemitteilung dazu steht:

Pressemitteilung

15. Freyburger Weinfrühling eröffnet die Weinfestsaison.

Zum Abschluss der Saale–Unstrut–Jungweinwochen findet am 30.04. und 1.5.2017 entlang der malerischen Weinbergssilhouette an den Ehraubergen, unterhalb der Schweigenberge bis hin nach Weischütz, der Freyburger Weinfrühling statt.

Gemeinsam mit dem Freyburger Fremdenverkehrsverein e.V. begrüßen die Weinhoheiten, 61 regionale Winzer, örtliche Gastronomen und Vereine die Besucher unter dem bewährten Motto:
„Junger Wein in alten Mauern“. Auf der ca. 6 km langen Strecke können Sie Wein genießen,Straßenmusikern lauschen oder sich die eine oder andere Ausstellung anschauen.

Eröffnet wird der 15. Freyburger Weinfrühling am 30.04.2017 um 11.00 Uhr mit dem Fanfarenzug Großjena e.V. im Herzoglichen Weinberg.

Um den Weingenuss inmitten der einzigartigen Kulturlandschaft an Saale und Unstrut in vollen Zügen genießen zu können, empfehlen wir Ihnen die bequeme Anreise mit der Burgenlandbahn bis zum Bahnsteig der Jahn-, Wein- und Sektstadt Freyburg (Unstrut) in unmittelbarer Nähe der Route. Die eingesetzten Shuttle-Taxen bringen Sie dann, in der Zeit von 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr vom Bahnsteig in die Ehrauberge, zum Schützenplatz, dem Eckstädter Platz oder zum Weingut Pawis nach Zscheiplitz. Der Fahrpreis beträgt 2,00 € pro Person und Fahrt.

Auch in diesem Jahr gibt es Festgläser, diesmal versehen mit dem Weinberghaus vom Schlifterweinberg. Diese wurden in limitierter Auflage von 1000 Stück gefertigt und sind an den Ständen auf der Route für 1,00 € zu erwerben.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? - Dann auf nach Freyburg (Unstrut)!

Da sage ich natürlich nicht nein! Und Sie schauen doch garantiert auch vorbei?!

Mehr Informationen und meinen Standort (stehe unter Die Waage - Bäuerliche Sinnlichkeiten im Flyer) finden Sie im Flyer, den Sie unter diesem Beitrag downloaden können.

Zum Flyer
https://drive.google.com/file/d/0B4sXZNdZXFEKMk51TWdTaGoteWc/view?usp=sharing

Na wenn das dieses Mal keine guten Veranstaltungstipps sind, dann weiß ich auch nicht weiter.


In meinem Garten & mehr...

  • ZDF Küchenschlacht - Heute haben wir ganz am frühen Morgen eine Bestellung erhalten, wo ich erst auf den 2. Blick gemerkt habe, wer da bestellt hat. Mit dem 2. sieht man bekann...
    vor 2 Wochen
  • Bunte Gäste - Der Fenchel hat bunte Gäste #gourmetkater. #herbs #food #gardening #nature #baalberge #butterfly Ein Beitrag geteilt von Holger Hintz (@gourmetkater) am 16...
    vor 5 Wochen

Beliebteste Posts

Follow by Email