Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Mittwoch, 22. Februar 2017

In Gourmetkaters Kochtopf: Spinatnudeln mit heller Soße

Nudeln
Spinat-Nudeln mit heller Soße
Heute gibt es an dieser Stelle wieder ein schnelles und leichtes Rezept für echte Naschkatzen: Meine Spinat-Nudeln mit heller Soße!

Dazu braucht man Spinat-Nudeln - die kann man leicht selber machen, ich habe aber meine Spinatnudeln fertig gekauft. Vielleicht verrate ich ja mal an dieser Stelle mein Nudel-Rezept. Heute aber nicht.
Die Nudeln werden nach Anleitung auf der Verpackung gekocht. Dies sollte nicht so schwer sein!

Nun zur Soße:

Ich brate Gehacktes (Hackfleisch) im Topf in Öl an.
In den heißen Topf folgen: Zwiebeln, Möhren, Knoblauch.

Das Fleisch und das Gemüse lösche ich mit etwas Wasser und Sahne ab. Dazu gebe ich noch einige Ananas aus der Dose. Den besonderen Pfiff bekommt meine Soße von einigen Spritzern Fisch-Soße und eine Messerspitze Piri Piri-Paste!

Vor dem Servieren gebe ich in meine Soße noch kleine Parmesan-Würfel. Die schmelzen an und überraschen mich beim Biß darauf mit ihrem tollen Aroma! Keine Sorge, die sind in der Soße nicht mehr hart! Aber Vorsicht beim Schneiden der Würfel, da Parmesan recht fest ist.
Ich habe ein wenig mit meinem Anhalt-Salz nachgewürzt.
Ich nehme nun einen tiefen Teller, gebe dort hinein meine Spinat-Nudeln und verteile meine leckere Soße darüber. Mich jetzt bitte nicht mehr stören!

HHmmm!

Köstlich!


In meinem Garten & mehr...

Beliebteste Posts

Follow by Email