Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Montag, 20. Februar 2017

In Gourmetkaters Kochtopf: Pasta-Suppe

Nudel-Suppe
Pasta-Suppe
Heute ist Montag. Und Montag ist in den Kantinen oft Suppen-Tag. Heute auch bei mir. Und deshalb möchte ich hier meine ganz einfache Pasta-Suppe vorstellen. Ja, in der Suppe sind wirklich Nudeln drin. Auf dem Bild sehen die aus wie Reis.

Man kann diese Suppe ganz einfach mit Tiefkühl-Gemüse machen. Mit frischem Gemüse schmeckt es natürlich besser.

Also schnell den Herd angefeuert und den Topf gegriffen! Ich brauche für diese Suppe nur einen Topf!

Zuerst koche ich mir eine Hühner-Brühe. Dazu einfach Hühnerklein ca. 30 Minuten kochen.
Dann die Knochen ablösen. Das Fleisch kommt zurück in den Topf. (Bei mir ging ein Teil vom Fleisch direkt an meine Mit-Schnurrer-Kumpels...)
Wem die Brühe zu viel ist, der füllt etwas heiß davon in ein Schraubglas. Das Glas kurz stürzen, damit der Deckel steril wird. Im Kühlschrank hält sich diese Konserve einige Tage. Ist für die nächste Suppe...

In die Brühe springen nun Gemüse-Würfel von Möhren, Kartoffeln, Sellerie, Porree, Zwiebel und einige von mir im Sommer getrocknete Tomaten. Damit die Suppe deftiger schmeckt, würfele ich noch ein wenig geräucherten Speck. Der folgt in den Topf.
Das Gemüse kocht jetzt ca. 10 Minuten.

Als Pasta habe ich eine Tasse voll dieser kleinen Nudeln genommen, die wie Reis aussehen. Auf der Tüte stand nur Pasta classica. Kochzeit ca. 10 Minuten. Die Nudel kommen bei mir direkt in den Suppen-Topf. Ich koche die nie extra!

Jetzt ergänze ich meine Suppe mit Erbsen aus der Dose. Die Erbsen-Brühe kommt natürlich mit in meinen Topf. Die brauchen nur noch warm werden.

Es fehlt noch Würze!

Zum Salzen nutze ich etwas von meinem Brot-Salz zusammen mit meinem Hexenkräuter-Salz.
So habe ich meine Basis-Würze der Suppe und gleichzeitig noch reichlich Kräuter.
Pikante Schärfe liefert mir eine kleine Messer-Spitze meiner Piri-Piri-Paste.

Jetzt wird es aber Zeit, daß ich meine Suppe auf den Teller bekomme!

Und noch ein kleiner Hinweis am Rande:
Wer in seiner Familie noch einen Kranken Hasen hat - oder wer selber erkältet ist - findet mit dieser schnellen Hühner-Suppe schnell eine kleine Freude!


In meinem Garten & mehr...

  • Der Herbst ist da - Wir in der Mitteldeutschen Zeitung Ja, daran kann man nichts ändern. Denn das heißt ja nicht, daß nun der Garten weniger Arbeit macht! Und seit meinem letz...
    vor 1 Tag
  • Die Kräutermacher - Quelle: ;Miteldeutsche Zeitung 16. Oktober 2017 Natürlich war inzwischen der Zeitungs-Artikel über uns in der *Mitteldeutschen Zeitung*. Das war am 16. Okt...
    vor 3 Wochen

Beliebteste Posts

Follow by Email