Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Mittwoch, 8. Juli 2015

Schluß mit Knipsen!!!

Reisen Sie gerne in der Welt herum, fotografieren die schönsten Plätze und teilen diese Bilder mit Ihren Freunden auf Facebook, Instagram, Pinterest, Google+, Flattr und Co????

Dann werden Ihre Bilder bald so aussehen:

Freiheitshalle in Hof
Denn wer seine Bilder im Netz nicht verpixelt, der riskiert dann eine Abmahnung wegen Verletzung des Urheberrechts!

So ein Blödsinn!! Ja das denken SIE!

Aber auch wirklich nur SIE.

Nicht die Politik in Brüssel. Denn dort soll das Urheberrecht dermaßen verschärft werden, daß kein Tourist mehr Bilder von den schönsten Städten der Welt posten darf.
Weder privat - oder als Blogger - oder Reise-Journalist.

Und wo sich die Architekten und Inhaber der Bildrechte an öffentlichen Gebäuden zusammen mit Abmahn-Anwälten auf fette Beute freuen dürfen...

...da verzichten Städte und Gemeinden auf die beste Werbung, die man sich wünschen kann:

Unendliche viele Fotos begeisterter Touristen, Blogger, Fotografen! Fotos, die wiederum weitere Touristen, Blogger, Fotografen anlocken. Alles Leute, die Geld in den Hotels und Geschäften dieser Orte lassen und damit Arbeit und Wohlstand sichern.

Aber:

Das ist der Politik in Brüssel offenbar egal! Möchte man jedenfalls glauben, wenn man bedenkt, was in der EU am 9. Juli beschlossen werden soll!

Schluß mit diesem Wahnsinn!

Und weil ich auch in Zukunft eine Freiheitshalle im Internet unverpixelt sehen will und mir meine Freiheit des Fotografierens im öffentlichen Raum erhalten möchte...

...habe ich die Petition Europäisches Parlament: Retten Sie die #Panoramafreiheit! unterschrieben.

Machen Sie auch mit? Die Zeit drängt!

Hier geht es zur Petition:

http://www.change.org/p/europ%C3%A4isches-parlament-retten-sie-die-panoramafreiheit

Vielen Dank,

Ihr Gourmetkater



#savefop


In meinem Garten & mehr...

Beliebteste Posts

Follow by Email