Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Montag, 11. August 2014

Wochenrückblick – Der Sultan ist gewählt

Die Woche begann mit einer neuen Ära.

Einer Ära, die uns womöglich weniger interessiert.

Es sei denn, man gehört zu denen, die so billig wie möglich Urlaub machen wollen. Und das in der Türkei. Hauptsache billig am Strand in der Sonne liegen! Was interessiert mich dabei das Hinterland und deren Menschen?

Eben.

Also dieser neue Sultan (das Amt heißt im Moment noch Präsident, aber Erdogan hat gesagt, jetzt werde alles anders....) ist so von sich überzeugt, ein Herrscher zu sein, daß er glatt noch seinen alten Posten Regierungs-Chef abschaffen will. Weil das schaffe er auch noch.

Eigentlich könnten doch Putin und Erdogan die besten Freunde sein!

Wenn nur nicht die unterschiedlichen Religionen da sein würden.

Wobei, glauben diese Kerle eigentlich noch an einen Gott? Also ein Wesen, was noch mächtiger als sie ist?
Fraglich.

Jedenfalls nach der Wahl in der Türkei: Erdogan hat die absolute Mehrheit gewonnen.

Warum wählt ein Volk einen Mann, dessen Partei den Frauen in der Öffentlichkeit das Lachen verbieten will??? Einen Mann, der Polizisten, die gegen ihn ermitteln einfach wegsperren läßt?
Einen Mann, dem die Jugend des Landes wohl völlig egal ist, wenn die Wasserwerfer angeschmissen werden.


Und ich frage mich, was so ein Sultanat für ein Partner für Europa sein kann.

Ein bißchen weiter weg, da mordet sich die IS durch den Irak. Natürlich auch hier alles nur zum Besten der Religion und des Glaubens. Sagt man dort bei der IS.
Das Gegenteil bestätigen deren Glaubensbrüder und andere Religionsgemeinschaften.

Wo die IS offenbar besonders starke Probleme mit Frauen haben und der Westen sich endlich fragen sollte, welche Menschenrechte in anderen Ländern gelten sollen und welche nicht, da will unsere Bundesregierung nur humanitäre Hilfe leisten.

Klar, die Bundeswehr kann nicht dort helfen. Aber ist es richtig, wenn wir keine Waffen in Krisen-Gebiete liefern?
Wir reden hier ja nicht von einem normalen Krieg – auch wenn es so etwas nicht gibt.

Was ist uns – gerade uns Deutschen – der Schutz unseres westlichen Lebens-Stils wert? Wenn woanders Irre ihr Regime aufbauen und Menschen, die nichts anderes als wir haben wollen, einfach so umbringen.
Wie würde Europa heute aussehen, wenn die Welt nicht Verantwortung gegen Hitler übernommen hätte?
Ist ein anderes Thema gewesen? Im Grunde nicht.

Endlich bekommen die Kurden Unterstützung aus der Luft durch amerikanische Drohnen und Flugzeuge. So gab es zum Wochenende auch die ersten Erfolge zu verbuchen.

Die UN berichten, daß 200.000 Menschen binnen weniger Tage vor der IS geflüchtet sind. Menschen, die gern in ihrem Heim geblieben wären.
Reicht es wirklich, nur Decken und Zelte zu liefern, um diese Flüchtlinge irgendwann zu vergessen? Wie an anderen Orten andere Flüchtlinge zuvor?

Ist auch eine Lösung. Aber keine echte Hilfe.


Kiew droht nun Moskau mit dem Stopp von Gas- und Öltransit. Blöd ist nur, daß wir am anderen Ende der Pipeline hängen. Hat Kiew seine Partner im Westen vergessen? Klar, Rußland hätte dann Probleme, Geld mit Gas und Öl zu verdienen.
Aber wir hätten dann auch eine kalte Bude.
Und so gibt es Sanktionen gegen Putins Rußland, Putin antwortet mit Sanktionen gegen den Westen, dazwischen die Ukraine mit den Rebellen....

Eigentlich haben wir einmal eine dieser Pipelines mit einem schönen Namen gebaut, um die DDR mit Öl zu versorgen: Druschba!
Und hieß die Gasleitung nicht Mir?
Ja, Ostdeutschland ist Vergangenheit. Jetzt regiert das Business.

Übrigens, das Greenpeace-Schiff "Arctic Sunrise" ist aus Russland zurückgekehrt.
Und die Amis bohren in der russischen Arktis fröhlich nach Öl. Zur Freude Putins.

Wohl deshalb darf Snowden bis mindestens 2017 in Russland bleiben?

Eigentlich wissen wir Deutschen doch überhaupt nicht, was unsere kleinen und großen Sultane des Westens und des Ostens so hinter verschlossenen Türen beschließen.

Die Bundesregierung hat nach Informationen von "Spiegel Online" alle ausländischen Botschaften in Deutschland aufgefordert, ihr gesamtes Geheimdienstpersonal offenzulegen. Das Auswärtige Amt  habe eine entsprechende Anfrage an die Botschaften gesendet. Man habe Listen mit den Namen der aktiven Agenten angefordert.

Ist doch nicht wahr!

Oder doch?

Wer erwartet denn ernsthaft Antwort auf diese Anfrage!?!

Ist unsere Bundesregierung wirklich so naiv???

Oder erst recht wir Bevölkerung, die dieses Theater glaubt? Sind wir wirklich so realitätsfern?
Ein Land, wo die Kinder mit 3 Jahren immer noch in die Windeln machen, glaubt ernsthaft an das Gute in der Politik und erwartet Aufklärung von Geheimdiensten?
Leute, Geheimdienst heißt eben, daß man nicht weiß, wer in diesen Vereinen tätig ist!
Ob es uns paßt oder nicht!

Da können wir doch gleich die Vorlesung von Schettino besuchen! Der doziert an der Uni über die Havarie der "Costa Concordia".
Was will dieser Chaos-Kapitän denn berichten, wo er doch schon so früh in das Rettungsboot geschubst wurde? Er war doch gar nicht mehr an Bord?!

Zum Glück hat Herr Schettino nicht die Raumsonde "Rosetta" gesteuert. Denn die hat nun endlich den Kometen erreicht.

Zum Glück mußte die Raumsonde „Rosetta“ nicht an roten Ampeln warten.

Denn unsere Frust-Funzel feierte 100 Jahre Ampel-Geburtstag!



In Afrika weitet sich die Ebola-Krise weiter aus. Die Angst vor einer weiteren Ausbreitung wächst.


Israel zieht sich langsam aus dem Gazastreifen zurück. Und hinterläßt verbrannte Ruinen.

Die Baufirmen ziehen sich dagegen nicht von Deutschlands bekanntester Baugrube zurück. Gemint ist nicht der Hauptstadtflughafen BER, sondern der Bahnhof Stuttgart21.
In Stuttgart geht man jetzt in die Tiefe. Dann sieht man nicht, daß solch wichtige Dinge wie Brandschutz und Rauchgas-Anlagen noch nicht geklärt sind.



Das Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in die Ebola-Länder. Und die Krise dort weitet sich immer mehr aus.


In meinem Garten & mehr...

  • Garten-Idylle - Gemüse-Garten Die Liebe zum Kochen beginnt im Gemüse-Garten. Deshalb habe ich neben meinem Kräuter-Garten in meinem neuen Fuhnegarten einfach den Rasen umg...
    vor 1 Tag
  • Start der Grill-Saison! - [image: Gourmetkater-Kochschürze] Gourmetkater-Kochschürze Pünktlich zum Start der Grillsaison gibt es von uns die passende Schürze mit unserem Gourmetkat...
    vor 4 Wochen

Mark & Lust

  • Kreativarena in Jena - Am nächsten Wochenende bin ich mit dem Marktstand wieder in Jena. Denn am 06. und 07. Mai ist im POM im Jenzigweg Kreativarena! Hier gibt es wieder tolle h...

Beliebteste Posts

Follow by Email