Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Montag, 11. November 2013

Wochenrückblick.... Sind Sie glücklich?

Diese Frage habe ich mir auch in der letzten Woche gestellt, als ich mir den Glücks-Atlas 2013 der Deutschen Post angesehen habe (www.gluecksatlas.de).

Doch was ist eigentlich Glück?

Gesundheit?
Familie?
Freunde?
Haustiere?
Arbeit?
Kunst?....

Und wenn man dies weiß, was macht mir und Ihnen das Glück kaputt?

Im Grunde ist diese Frage wohl nie zu beantworten. Denn schauen wir auf die Ereignisse der letzten Woche:


Die USA und Deutschland treffen sich, um zu einem „No Spy-Abkommen“ zu finden.
Klar, einfache Sache: der USA wird dieses Treffen peinlich sein. Deutschland sonnt sich noch im Glück, hier vielleicht etwas erreichen zu können...
...wird aber danach garantiert total unglücklich sein, weil der Ami sich nicht daran hält. (Wer an etwas anderes glaubt, der ist glückselig.)

Der DeutschlandTrend sagt: USA ist so unbeliebt wie zu Bush-Zeiten!
Also sind wir Deutschen mit dieser Freundschaft zu Obama und Co. nicht glücklich?

Die Briten werden darüber lachen, weil die auch in Berlin geschnüffelt haben. Und sich dabei noch nicht einmal bemüht haben, sich zu tarnen.
Haben die ein Glück, daß wir Deutschen so naiv sind.
Die britischen Geheimdienstchefs verurteilen dagegen die Enthüllungen ihrer Machenschaften und winden sich sehr unglücklich durch die Anhörungen.


Glücklich werden viele Umweltschützer darüber sein, daß die EU-Kommission die Plastik-Tüten bekämpfen will. Plastik, die in den Strudeln der Ozeane inzwischen ganze Kontinente bildet, die man aus dem All sehen können soll. Plastik, die durch die Verrottung zu kleinsten Teilen in unserer Nahrung steckt.
Und wo manch ein Mensch der ALDI-Tüte nachtrauert, da stellen wir fest, daß man in Afrika bei diesem Gedanken schon weit vor uns ist: Plastiktüten sind in Ruanda seit Jahren verboten!


Glücklich werden auch die Gäste der ICE-Strecke Berlin-Hannover sein. Denn hier fahren die Züge endlich wieder nach der letzten Jahrhundertflut.


Dafür sind wir unglücklich, weil Merkel von ihrem Nein der PKW-Maut abrückt.
Friedrich will laut Medienbericht verstärkten Zugriff auf die Daten der Maut und der Mautbrücken. Das macht uns Bürger auch unglücklich, weil das sehr unsensibel ist, solche Forderungen nach dem NSA-Skandal zu stellen. Wohl deshalb hat auch die Union erst einmal nein dazu gesagt.



Glücklich sind auch alle Kunstfreunde zum Fund der Kunst-Sammlung aus Nazi-Beutekunst in München. Denn interessant ist auch die Frage, ob so manch ein Bild nur durch diesen Raub die Nazi-Zeit überlebt hat. Nun geht die Suche nach den echten Besitzern los.


Spanien erklärt den Stierkampf zum schützenswerten Kulturgut. Ob das die Stiere glücklich macht?


Unglücklich wird wohl Hoeneß sein. Der muß wegen seiner Steueraffäre vor Gericht. Was den kleinen Steuerzahler freut, denn wir wollen gleiches Recht für alle!


Die EZB senkt den Leitzins auf Rekordtief von 0,25 Prozent! Das macht alle Sparer unglücklich, weil sie nun ihr Geld gleich in das Kissen einnähen können. Weil auf der Bank, da gibt es keine Zinsen mehr.


Dafür freuen sich die Inder, daß sie ihre Mars-Mission gestartet haben. Eine eigene Mars-Sonde!
Zumindest werden sich die Inder freuen, die nicht hungern müssen.


Die Russen tragen ihre Olympische Fackel in das Weltall. Denn die ist in der letzten Woche mit an Bord einer Rakete gewesen. Dort soll sie die ISS sogar bei einem Weltraum-Spaziergang verlassen. Auch soll es einen Fackellauf durch die Raumstation geben.

Mit Spannung wurde dagegen das Votum in Bayern zur Olympia-Bewerbung erwartet. Unglücklich über das NEIN werden die sein, die sich am Bau der Sportanlagen bereichern wollten.
Glücklich dagegen die Bauern und Tourismus-Leute, deren schöne kostbare Landschaft nun nicht wegen der Olympiade verschandelt werden.
Denn einmal bebauten und verdichteten Boden, den kann man nicht wieder rekultivieren!


Und was bedeutet der Begriff GLÜCK für die Menschen auf den  Philippinen?

Dort, wo der Taifun "Haiyan" mit der Geschwindigkeit eines ICE-Zuges gewütet hat?
Ist es Unglück, wenn der Jahrhundert-Sturm alles zerstört hat?

Oder ist es Glück, diese Hölle mit tausenden Toten einfach nur überlebt zu haben???


Denken Sie doch einmal darüber nach:

Was ist Ihr persönliches Glück???

Sie können es mir ja als Kommentar schreiben....




In meinem Garten & mehr...

  • Bunte Gäste - Der Fenchel hat bunte Gäste #gourmetkater. #herbs #food #gardening #nature #baalberge #butterfly Ein Beitrag geteilt von Holger Hintz (@gourmetkater) am 16...
    vor 1 Woche
  • Druckfrisch: Unsere neuen Flyer - www.firma-hintz.deDie letzten Tage habe ich mich mit etwas befaßt, was mir sehr viel Spaß macht. Denn ich habe unsere neuen Werbeflyer entworfen und druck...
    vor 1 Woche

Beliebteste Posts

Follow by Email