Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Donnerstag, 14. Februar 2013

Sie dreht sich noch!

Ja, sie dreht sich noch, unsere gute alte Erde!

Denn nach der Aufregung am letzten Montag - nein nicht wegen des Karnevals! -
ich meine hier die stundenlange Berichterstattung darüber, daß der Papst
seinen Stuhl räumt...

Also die Aufregung der Medien hat sich gelegt und die Erde ist nicht stehen
geblieben!!!

Obwohl, in der Nacht zum Dienstag soll ein schweres Gewitter über dem
Petersdom in Rom niedergegangen sein. Und Bilder zeigen einen hellen
Blitzeinschlag in den Dom.

Und nun? Was nun mit dem alten Papst?

Wie spricht man einen Papst an, der kein Papst mehr ist? Bekommt er
Rentenbezüge - weil das Problem hatte man vorher noch nicht.
Fragen über Fragen, mit denen man sich in der Katholischen Kirche nun befassen
muß! Was sagt der alte Herr, dessen Wort und verlängerter Arm bekanntlich der
Papst ist?


Schauen wir da lieber in den Himmel. Vielleicht gibt es da ein Zeichen?


Ich werde mich jedenfalls in der Nacht vom Freitag zum Samstag nicht auf mein
Dach setzten!
Denn in dieser Nacht schrammt der Asteroid 2012 DA 14 so dicht an der Erde
vorbei, daß ich das glatt nicht glauben möchte! Denn dieser olle Felsbrocken
nähert sich auf 27800 km der Erde! Genau um 20:25 Uhr! Zum Vergleich: Der Mond
ist 15 mal weiter entfernt!

Also, dieser Asteroid ist so nah, daß er sogar mit unseren Sateliten
zusammenstoßen kann!

Sollte dann das Bild nach so einer Kollision in der Glotze ausfallen, dann ab
auf den Hof und in den Himmel gestarrt!!

Dieser Stein der Götter soll um 20:45 Uhr am hellsten zu sehen sein. Der
Astroid geht im Sternbild der Jungfrau auf, passiert den Löwen und gelangt
dann zum Großen Wagen.....

.....Fällt Ihnen da was auf? Jungfrau, Löwe, großer Kinderwagen ????.....


Jedenfalls ist der Asteroid am frühen Samstag in der nähe des Polarsternes zu
finden.
Ich hoffe, die ESA hat sich mit ihren Daten nicht verrechnet und der Stein
fällt auf Rom genau auf die Engelsburg.


Und jetzt seien Sie doch einmal ehrlich:


Na wenn das keine Himmelszeichen sind!

In meinem Garten & mehr...

  • Der Herbst ist da - Wir in der Mitteldeutschen Zeitung Ja, daran kann man nichts ändern. Denn das heißt ja nicht, daß nun der Garten weniger Arbeit macht! Und seit meinem letz...
    vor 3 Tagen
  • Die Kräutermacher - Quelle: ;Miteldeutsche Zeitung 16. Oktober 2017 Natürlich war inzwischen der Zeitungs-Artikel über uns in der *Mitteldeutschen Zeitung*. Das war am 16. Okt...
    vor 3 Wochen

Beliebteste Posts

Follow by Email