Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Freitag, 15. Februar 2013

An uns lag es nicht....!

An uns in Sachsen-Anhalt lag es nicht, wenn wir am 18. Mai im schwedischen
Malmö beim Eurovision Song Contest (ESC) auf den hinteren Plätzen landen!

Dies muß ich einmal an dieser Stelle betonen!

Denn wir haben für LaBrassBanda gestimmt! Jawoll!

Wie komme ich dazu, daß wir keine Chance auf einen Sieg haben?


Gut, der Song "Glorious" von Cascada aus Bonn ist nicht schlecht. Das muß ich
schon zugeben.

Aber:

Irgendwie klingt der der Siegersong von Cascada ähnlich wie der Siegersong
des vergangenen Jahres. Sogar diese "Ah - Ah" kommt darin vor.
Ich gehe aber davon aus, daß die ESC-Gemeinde einen anderen Sound als den des
vergangenen Jahres als neuen Ohrwurm haben möchte.

Welche Vorteile hätte dagegen LaBrassBanda gebracht?

Der coole Borat-Balkan-Sound ist bei den Hipstern (die mit ihren Smartphones
schnell ihre Stimme abgeben) angesagt. Auch schlägt diese Süddeutsche Band auf
der Bühne voll ein.

Doch viel wichtiger ist:

Beim ESC sind viele Balkanländer vertreten. Und wenn nun LaBrassBanda die
Bühne in Malmö betritt, dann sagt die Oma zur Enkelin: "Los rufe an, weil das
schön Blasmusik ist!"
Und die Enkelin ruft natürlich sofort an, weil die Kerle auf der Bühne soooo
süüüüß sind!
Und wählt nicht heimlich einen anderen Kandidaten.

Außerdem hat Oma den Anruf bezahlt.

Auch fährt Mann und Frau im Ostblock voll auf den Sound von LaBrassBanda ab.

Also Sie sehen nun, warum ich denke, daß wir den Sieg beim Eurovision Song
Contest verspielt haben? Oder wenigstens einen der ersten Plätze?

Und Herrn Siegel mag dies freuen, weil er dann vielleicht doch noch eine
Chance bekommt, wenigstens am ESC-Finale teilzunehmen.....

In meinem Garten & mehr...

  • Wenn die Presse klingelt - An manchen Tagen hat man Besuch, über den man sic freut! So ein Tag war heute bei uns auf dem Hof. Denn zwei nette Reporter von der Mitteldeutschen Zeitu...
    vor 1 Woche
  • Noch ruft die Arbeit! - Mispel Wer als Städter nun denkt. es hat sich im Garten ausgearbeitet, der irrt gewaltig! Denn man hat auch zu dieser späten Jahreszeit alle Hände voll zu ...
    vor 1 Woche

Beliebteste Posts

Follow by Email