Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Montag, 28. Januar 2013

Wochenrückblick

Was war los in der vergangenen Woche?

Haben Sie es nicht gehört?

Ein #Aufschrei geht durch unsere Lande! Zumindest auf Twitter und der
angeschlossenen Blog-Landschaft nebst Medien.

Gemeint ist hier nicht die Freude über 50 Jahre Deutsch-Französische
Freundschaft und Élysée-Vertrag.
Auch wenn hier garantiert auch gesoffen wurde.

Nein, der #Aufschrei geht von den Frauen in unserem Land aus! Denn Brüderle,
das neue unverbrauchte Gesicht der FDP, zeigte uns, daß er von der "alten
Schule" ist. Ja, genau dieser Brüderle, der nun auf Rösler aufpassen soll.
Der hat sich in alter Burschenschaften-Manier einen oder zwei Herrenwitze
erlaubt.

Nun gut, als echter Kater verstehe ich von diesen Dingen wenig und die Logik
der Frauen erst recht nicht.....(Ha! Gemerkt? Sexismus-Alarm!)

Also lesen Sie zu diesem Thema besser gleich die sehr guten Beiträge einer
Frau. (Na gemerkt? Schon wieder!)
Aber bitte zuerst meinen Beitrag fertig lesen!

Also hier ist endlich der Link, ehe ich noch etwas auf meine Pfoten bekomme:

"#Aufschrei" auf
http://sarahmariaaaa.blogspot.de/2013/01/aufschrei.html

Und echt super gleich danach:

"Brüste. Brüste. Hurz."
http://sarahmariaaaa.blogspot.de/2013/01/bruste-bruste-hurz.html



So, anderes Thema, weil dies wurde mir jetzt zu heiß. Also das Thema. Eh....

Und schon sind wir bei einem brisanten Thema, welches garantiert dann doch
wieder zu s.o. gehört:

Falls Sie einmal in Köln vergewaltigt werden - an welches Krankenhaus können
Sie sich zur Beweiß-Sicherung wenden?

Diese Frage mag sich einfach beantworten lassen, da es dort reichlich
Krankenhäuser gibt:
An alle Krankenhäuser können Sie sich wenden!

Nur geholfen wird Ihnen bei den Katholiken nicht! Die haben es von Natur aus
wohl nicht so mit der Nächstenliebe, wie nun der Fall eines Opfers zeigt,
welches an zwei katholischen Krankenhäusern abgewiesen wurde.

Nun warte ich auf den Einwand der Katholischen Kirche, die diesen Abschnitt
sicher noch ihrer Zensur unterziehen möchte. Aber: Dies ist keine Studie zum
sexuellen Mißbrauch in Euren Reihen! Also Finger weg.

Das denken sich garantiert auch viele Katholiken, die nun erst recht dem
Verein den Rücken kehren. Da nutzt auch keine halbherzige Entschuldigung eines
Kardinals etwas.



Was war noch los:

Der mächtigste Mann der Welt, Präsident Obama, hat seinen Amtseid abgelegt und
worüber diskutiert die Welt danach?

Welche Frisur und welches Kleid seine Frau getragen hat. Als ob dies nun einen
Einfluß auf die Weltpolitik haben würde.
Und das in einem Land, wo sich die Leute noch schnell Abknallen, bevor die
Waffengesetze verschärft werden und man es vielleicht nicht mehr nachholen
kann.
Dieser Eindruck drängt sich mir auf. Denn warum sonst gibt es jetzt so viele
Meldungen in den Nachrichten über irgendwelche Todesschützen?

Ich glaube, auch die Logik der USA ist mir noch nicht geläufig. Werde dazu mal
meine Freundin Teri anmailen müssen...



In Ägypten mehrt sich der Protest gegen die Regierung. Da mögen die
Todesurteile wegen der Fußballkrawalle nur der berühmte Tropfen gewesen sein,
der das Faß zum überlaufen brachte.
...Und schon wieder gibt es Tumulte und Tote.


Und in Mali? Da soll nun das Weltkulturerbe Timbuktu befreit worden sein.
Genaues weiß man nicht.
Dieser Einsatz wird wohl bei der Größe des Landes und der Situation dort noch
lange dauern.


Ne Leute, bei solchen Meldungen bin ich nur froh, das dieser kalte Winter nun
eine Pause macht. Da kann ich endlich wieder raus, das Radio, Fernsehen und
Internet vergessen....

In meinem Garten & mehr...

  • Der Herbst ist da - Wir in der Mitteldeutschen Zeitung Ja, daran kann man nichts ändern. Denn das heißt ja nicht, daß nun der Garten weniger Arbeit macht! Und seit meinem letz...
    vor 1 Tag
  • Die Kräutermacher - Quelle: ;Miteldeutsche Zeitung 16. Oktober 2017 Natürlich war inzwischen der Zeitungs-Artikel über uns in der *Mitteldeutschen Zeitung*. Das war am 16. Okt...
    vor 3 Wochen

Beliebteste Posts

Follow by Email