Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Donnerstag, 23. August 2012

Streik on Tour der Sdirektler geht weiter.....

....Aber nicht immer geht es um Protest!

Denn die Kollegen der Sparkasse Erzgebirge in Annaberg-Buchholz sind von der
Ausdauer der Streiker der SDirekt Halle (die sind in der 7. Woche!!!!) so
begeistert, daß sie die Streiker gleich in ihre Sparkasse eingeladen haben!

Na wenn dies kein Angebot ist - also ab in den Bus und in das schöne
Erzgebirge gefahren! Denn wer weiß, wie lange der Streik noch geht. Und da
möchte man seinen Verpflichtungen Freunden gegenüber gern nachkommen.

Begleitet wurde die Reise am Dienstag von einem Kamera-Team des MDR und Petra
Sitte, MdB Linke. Und natürlich war ich Gourmetkater auch mit an Bord, um zu
berichten.

Die Bilder aus Annaberg-Buchholz sehen Sie hier:



Es ist doch schön, daß es noch Sparkassen gibt, wo der Streik der SDirekt gern
gesehen wird und die Streiker kein Hausverbot haben.

Und:

Da ein Streik auch an die körperlichen Reserven geht, gab es in Annaberg-
Buchholz auch noch ein so reichhaltiges Essen, welches selbst der hungrigste
Streiker nicht schaffen konnte!

So konnte man satt und kugelrund die nächste Station angehen. Diese hieß
Stollberg.

Hier hatten die Kollegen des Sparkassen-Unternehmens STZ eingeladen, die auch
schon Streikerfahrung haben.

Die 2 Busse mit ca. 100 Streikern on Tour haben auf dem Platz vor dem Rathaus
in Stollberg angehalten und man hat sich zum großen Gruppenbild versammelt,
welches Sie sicher auch auf
http://www.sd-verdi-betriebsgruppe.de finden.

Doch leider hat man in kleineren Städten ein angespanntes Verhältnis zur
Demokratie. Denn prompt kam das Ordnungsamt und verlangte die Auflösung der
Versammlung! Denn diese Versammlung sei nicht angemeldet!

Was für Versammlung, wenn nur ein Foto gemacht wird???

Aber egal, das hält einen Streik on Tour nicht auf! Besonders wenn man Freunde
besuchen will.

Und danke an die Kollegen in Stollberg für den Kaffee, das Eis und mehr!
Das streichelt die geschundene Streiker-Seele und schmeichelt natürlich auch
meinen Gourmetkater-Bauch!

Und ein voller Bauch gibt Kraft im Arbeitskampf für jeden Streikenden der
SDirekt. Garantiert!


Noch ein paar Worte an das Ordnungsamt in Stollberg: Es ist doch wirklich
peinlich, wenn man sich in einer an diesem Tage menschenleeren Stadt vor dem
Rathaus trifft, um ein Bild zu machen. Dazu noch eine Kamera des MDR dabei
plus eine Bundestagsabgeordnete hat!
Und dann kommt das Ordnungsamt und vertreibt diese Menschen!
Schöne Werbung für die Stadt ist das!

Deshalb meine Warnung an alle Busunternehmen: Wenn ihr mit einer Gruppe
Rentner nach Stollberg fahrt - meldet dies um Himmelswillen als Versammlung im
Ordnungsamt an! Sonst ist der Bus leer und die guten Rentner landen in
Stollberg in der "Grünen Minna"!


Aber wer denkt, beim Streik in der SDirekt gibt es nur noch Kaffee-Fahrten,
der irrt.

Denn am Mittwoch ging die Tour nach Berlin! Hier war im Gebäude des
Ostdeutschen Sparkassenverbandes Tarifverhandlung angesetzt . Und da wollte
man zeigen, wie ernst es mit den Forderungen im Streik gemeint ist!
Alles was sich irgendwie bewegen konnte war mit in Berlin dabei!
Auch die Kollegen von der Sparkassen-FinanzInformatik standen mit
Transparenten vor der Tür. Denn diese fürchten Stellenabbau in ihrem
Unternehmen.

Die Bilder dazu sind hier zu sehen:



Leider gab es auch dieses Mal keinen Abschluß, weil man bei der Sparkasse
nicht gewillt ist, einen Tariflohn von 8,50 Euro zu zahlen!
Schöne Sparkasse: Außen hui und innen wohl doch pfui!?!
Keinen gescheiten Lohn zahlen wollen aber bei den Gebühren so richtig
zugreifen! Es lebe die Gewinn-Maximierung!
Das ist nicht fair!


Und noch etwas: Ist Ihnen schon aufgefallen, daß die Partei Linke immer mit
bei den Streikaktionen dabei ist?
O.K. Die SPD aus Sachsen-Anhalt war auch schon da.
Aber: Die Linke zeigt besonders stark:

Wir sind hier, wir zeigen für Euch Flagge! Wir sind für Eure Probleme da!

Deshalb meine Frage an die anderen demokratischen Parteien wie CDU, FDP,
Grüne, Piraten.....

WO SEID EIGENTLICH IHR ?????

In meinem Garten & mehr...

  • Ernte-Herbst - Der Herbst, der steckt voller Arbeit! denn jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, wo man sieht, ob sich die ganze Schufterei des Jahres im Garten auszahlt. Denn...
    vor 23 Stunden
  • Tag des offenen Kräuter-Gartens - [image: Biene auf Oregano] Bienen in unserem Garten Unsere Aktion zum Tag der Regionen: 28. September 2017, 14:00 – 18:00 Uhr Friedrich-Knaust-Platz 4, 0640...
    vor 3 Wochen

Beliebteste Posts

Follow by Email