Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Donnerstag, 12. Juli 2012

In Gourmetkaters Postkorb: Wichtige Info zum Tag der Regionen

Beim Aktionsbündnis zum Tag der Regionen legen wir Wert darauf, daß bestimmte Qualitätskriterien eingehalten werden. Welche das genau sind, kann auf der Internetseite www.kosa21.de nachgelesen werden.

 

Deshalb ist folgende Information für alle Veranstalter interessant, die noch schärfere Kriterien zum Thema Regionalität und Nachhaltigkeit bieten möchten. Denn gute Arbeit muß unbedingt belohnt werden und so haben Sie die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung beim Wettbewerb Regionalität mit Qualität anzumelden. Es gibt hier sogar etwas zu gewinnen!

 

Also los! Mitmachen!

 

Die nötige Selbstverpflichtungserklärung kann bei den Kontakten unten angefordert werden. Darin steht zum Beispiel:

 

Bei unserer Beteiligung am Tag der Regionen 2012 erfüllen wir folgende Mindestkriterien:

 

a) mindestens 60 % des Verpflegungsangebotes (Essen und Trinken) stammt aus der Region

b) mindestens 75 % der Aussteller/Projektpartner kommen aus der Region

c) in der lokalen und überregionalen Öffentlichkeitsarbeit verwenden wir das Logo (KreisL) sowie den Begriff Tag der Regionen und transportieren das Anliegen konkret.

 

Das sollte doch zu schaffen sein!

 

Weitere Informationen gibt es hier im Anschreiben von der Regionalbewegung:

_____

 

Sehr geehrte Akteure zum Tag der Regionen,

 

für den Tag der Regionen 2012 wird die Qualitätsoffensive als Veranstaltungs-Auszeichnung "Regional mit Qualität" fortgeführt. Aufgrund der erneuten Unterstützung der Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis können wir in diesem Jahr 10 Aktionen auszeichnen, die je 500 ? Preisgeld erhalten.

 

Bitte beachten Sie: Um eine Auszeichnung zu erlangen, müssen Sie in diesem Jahr - anders als bei den Wettbewerben zum Tag der Regionen in den letzten beiden Jahren - zunächst die beigefügte Selbstverpflichtungserklärung auf dem Postweg bis zum 14. September 2012 ausgefüllt an eine der beiden Bundeskoordinationsstellen zurücksenden.

 

Ein Kurzbericht zu Ihrer Aktion (max. 2.000 Zeichen), ein kurzer Fragebogen sowie Unterlagen zur Darstellung Ihrer Veranstaltung (z.B. Presseartikel, Fotos, Flyer, Programme, Plakate etc.) müssen nach dem Aktionstag zusammengestellt werden und dann bis zum 02.11.2012 bei einer der Bundeskoordinationsstellen eingereicht werden.

 

Mit der in diesem Jahr geplanten Verteilung der Preisgelder auf 10 Akteure, möchten wir die positiven Effekte der Auszeichnung breiter streuen. Nach eigenen Aussagen der Preisträger der letzten Jahre, haben die Ehrungen jeweils einen enormen Schub für Regionalisierung und für ein "Weitermachen" gebracht.

 

Die auszufüllenden Unterlagen - inklusive der Selbstverpflichtungserklärung, die bis zum 14. September bei uns sein muss - senden wir Ihnen im Anhang mit.

 

Bewerben Sie sich um die Veranstaltungs-Auszeichung "Regional mit Qualität" und nutzen Sie diese Auszeichnung, um in Ihrer Region bekannt zu werden!

 

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

 

Mit vielen freundlichen Grüßen

 

 

Brigitte Hilcher

*********************************************

Bundesverband der Regionalbewegung e.V.

Zweigstelle

Zur Specke 4

34434 Borgentreich

Tel. 05643-948537

Fax 05643-948803

 

hilcher@regionalbewegung.de

www.regionalbewegung.de

hilcher@tag-der-regionen.de

www.tag-der-regionen.de

www.unser-haus-spart-energie.de

In meinem Garten & mehr...

Beliebteste Posts

Follow by Email