Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Montag, 23. April 2012

Wochenrückblick - vernetzte Welt

Das Verhalten des Menschen nimmt schon manchmal seltsame Züge an!

Das dachte ich mir, als ich die Schlagzeilen der vergangenen Woche
betrachtete.

Ein Beispiel ist der König Spaniens in meinen Augen. Denn wie kann ich als ein
Mensch, auf den die ganze Welt schaut, in solch uralte Verhaltensmuster eines
Königs fallen?

Im Staate muß gespart werden. Doch warum soll Juan Carlos ein Vorbild für die
zum Sparen gezwungenen Landeskinder sein? Als König? Da erwartet man von mir
Glanz und Gloria! Nie im Leben wird hier gespart!!
Da fahre ich doch schnell nach Botsuana und ballere einen Elefanten ab!! Dies
imponiert auch meiner Freundin, dieser Prinzessin!

Und der WWF, für den ich ein Repräsentant bin? Bin ich da nicht als Großwild-
Jäger genau der Richtige...
...Wenn man als König nur wüßte, was der WWF ist!


Schlauer sind da die Orang Utans! Nicht nur, daß die tolle Betten in luftiger
Höhe konstruieren, wie jetzt Wissenschaftler veröffentlicht haben!

Ne - besonders die Zoo-Bewohner von ihnen sind schlauer als manch Opa im
Altersheim! Besonders wenn die - wie in den Zoos der USA - iPads in die Finger
bekommen!
Von wegen alles nur gegen die Lethargie der klugen Menschenaffen!

Da schauen junger und alter Orang Utan Pinguin-Filme (bestimmt mit den
Pinguiinen aus Madagaskar !!!) und lernen daraus, wie man uns Menschen so
richtig verarscht.

Und während sich der Zoopfleger noch freut, daß diese Waldmenschen gemütlich
im Internet miteinander kommunizieren und Videokonferenzen organisieren, da
merkt der Mensch gar nicht, daß der "Planet der Affen" schon längst begonnen
hat!

Aber gut so, da merkt ihr Menschen erst recht nicht, wie viele Katzen das
Internet bereits unterwandert haben....

Gut, Ihr Menschen wart aber auch tüchtig abgelenkt.

Denn in der vergangenen Woche hat die Piraten-Angst schon genug für
Schlagzeilen gesorgt!
So war doch die Parole durch die Gazetten gewandert, daß unsere Marine stärker
gegen Piraten vorgehen darf!
Sogar an Land dürfen die nun zwei Kilometer weit verfolgt werden!

Da habe ich gleich daran gedacht, daß nun Frau Merkel zur Hatz auf die
Piraten-Partei wegen der Umfrage-Werte geblasen hat....

...ein Witz, auf den ich mich die ganze Woche gefreut habe, dann kam der Herr
Welke von der Heute-Show im ZDF und hat mir den am Freitag weggeschnappt.....

Aber egal!

Die Rache der Piraten kam promt, als Angela Merkel den Vogelpark Marlow
besuchte.
Denn Sie wissen doch, ein echter Pirat hat einen Vogel - entweder im Kopf oder
auf der Schulter.
Und diese bunten Vögel haben unserer Kanzlerin so richtig den Kopf frisiert,
als Frau Merkel zur Vogelfütterung kam.

Die dachte bestimmt, sie ist im Film "Die Vögel"!

Die Bilder gingen sofort durch das Internet. Denn der moderne Papagei plappert
heute virtuell!!!

Ich frage mich nur, welche Piraten diese Federviecher ausgerüstet haben...????
Die mit den Augenklappen ?

In meinem Garten & mehr...

  • Der Herbst ist da - Wir in der Mitteldeutschen Zeitung Ja, daran kann man nichts ändern. Denn das heißt ja nicht, daß nun der Garten weniger Arbeit macht! Und seit meinem letz...
    vor 3 Tagen
  • Die Kräutermacher - Quelle: ;Miteldeutsche Zeitung 16. Oktober 2017 Natürlich war inzwischen der Zeitungs-Artikel über uns in der *Mitteldeutschen Zeitung*. Das war am 16. Okt...
    vor 3 Wochen

Beliebteste Posts

Follow by Email