Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Montag, 27. Februar 2012

Wochenrückblick

Zu Beginn der vergangenen Woche haben sich einige Menschen schon recht seltsam
benommen! Staus in der Innenstadt mit lauter bunten Wagen, Krach, seltsam
bekleidete Leute im Alkoholrausch????

Ach ja, die Faschingszeit erreichte ihren Höhepunkt und wohlverdientes Ende!
Kein Tarra und Fröhlichkeit mehr auf Befehl!
Ich darf wieder über Witze lachen, die wirklich lustig sind!

HURRA!!!

Aber es gab auch ernste Dinge, über die man berichten kann.

Die Welt redet über Syrien und den Bürgerkrieg, aber richtig machen will
keiner etwas. Egal, ob das jetzt Bürgerkrieg ist, oder etwa doch nur ein paar
"Abtrünnige" - gestorben wird trotzdem! Und das jeden Tag!


Unruhe gibt es auch in Afghanistan. Weil die Amerikaner einen Koran verbrannt
haben sollen. Aus Versehen...
Nun fühlt man sich dort auf den nicht getragenen Schlips getreten und fordert
wie üblich Vergeltung. Die Karsai-Regierung schaut weg und läßt die
Bündnispartner im Stich.

Aber liebe Afghanen, dies müßt Ihr Euch aber auch sagen lassen:

Ihr wißt doch, wie der Amerikaner tickt! Der normal ungebildete Soldat aus dem
Getto kann nicht viel mit Büchern anfangen. Man sieht dies doch daran, daß
dort überhaupt Bücher verbrannt wurden!

Und dieser ungebildete Mensch soll nun erkennen, was ein Koran ist???

Ich bitte Euch, der hätte auch die Bibel verbrannt, ohne es zu merken! Selbst
wenn der sonst immer in die Kirche rennt!

Also macht nicht so ein Theater!


Es gab auch angenehme Dinge zu erfahren:

Die moderne Wissenschaft ist der Vergangenheit auf die Spur gekommen.
Auf eine Millionen Jahre alte Spur, um es genau zu sagen.

Diese Spur haben Elefanten im Boden der Vereinigten Arabischen Emirate
hinterlassen.

Sehr schön.

Unsere Straßen halten nicht so lange durch.

Aber Wissenschaft kann auch regelrecht aufblühen, wie es diese
30.000 Jahre alten Tiefkühl-Samen gezeigt haben, die Forscher im Permafrost
gefunden haben.
Das die Samen sogar noch gekeimt haben!
Gebracht hat es uns eine Blume.

Also sehet und staunet!


Erstaunt dürfte so manche Kampf-Emanze und Männer-Hasserin sein über die
folgende Meldung der Wissenschaft:

Das Y-Chromosom, von dem Frau gedacht hat, es würde wegen Instabilität immer
mehr vom X-Chromosom verdrängt werden, ist hartnäckiger als gedacht!
(Zur Erinnerung: das Y-Chromosom trägt das männliche Erbgut.)

Das war für mich die wichtigste Meldung der Woche!

Echte Kerle wie ich sterben NIE aus!!!

Wo Ihr das so gerne hättet, Ihr Power-XX-Trägerinnen!

Wir Kerle sind eben wie Unkraut - widerstandsfähiger als Ihr dachtet!
Es lebe die Genetik!!!

In meinem Garten & mehr...

  • ZDF Küchenschlacht - Heute haben wir ganz am frühen Morgen eine Bestellung erhalten, wo ich erst auf den 2. Blick gemerkt habe, wer da bestellt hat. Mit dem 2. sieht man bekann...
    vor 2 Wochen
  • Bunte Gäste - Der Fenchel hat bunte Gäste #gourmetkater. #herbs #food #gardening #nature #baalberge #butterfly Ein Beitrag geteilt von Holger Hintz (@gourmetkater) am 16...
    vor 5 Wochen

Beliebteste Posts

Follow by Email