Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Jahresrückblick - 2. Teil

Heute folgt der 2. Teil meines Jahresrückblickes.

Was war im Februar 2011 los??:

Revolution in Ägypten und gärender Unmut der Demonstranten anderswo. Da kommt
es doch schön, daß die schöne Heidi Glubsch nach Hollywood eingeladen wurde!
Ja das liebe Opossum, daß hat den Männern dort so richtig schöne Augen
gemacht...

Wo wir gerade bei Hühnern sind: Der Bau von neuen Legekäfigen sollte nicht nur
nach dem Willen von Frau Aigner verboten werden.

Ein besonderes Chicken war Christina Aquilera beim Superbowl in den USA. Da
hat sie doch glatt die Hymne vergackert!

Die Weltrevolution lebt!
Auch in Stuttgart! Der brave Schwabe macht dort seinem Unmut Platz und so
richtig Krach auf der Straße vor dem Bahnhof! Ja der Schwabe und seine
Eisenbahn. Da läßt er nicht mit sich spaßen.

Eisenbahn? Der Castor-Zug bewegte sich durchs Land und damit auch die Gemüter
bei Jung- und Alt-AKW-Gegner.

Und während in England alte Damen mit der Handtasche Räuber an einem
Juweliergeschäft verprügeln, fordern alte Schachteln und debile Opas in
Deutschland ein absolutes Verbot von Spielplätzen und Kindergärten in
Wohngebieten!

Bedrohlich schlich sich durch unsere Ohren ein kleines Lied. Das heißt "Taken
by a stranger" und wird von Lena Meyer-Landrut gesungen. Der richtige
Schleich-Katzen-Song für das nächtliche Treiben...

Bei Katzen fällt mir ein, daß Kater Larry in London den Job des
rattenkillenden 007 vom Premierminister bekommen hat. Jetzt sorgt Larry
persönlich für das Leben und die Sicherheit des Premierministers!

Ein Blender bei seinem Doktortitel sorgte für geteilte Meinung in Volkes
Kopfe. Ich finde aber auch heute noch: Auch ein Karl Theodor zu Guttenberg
sollte seine Doktorarbeit selber schreiben müssen!
Deshalb habe ich im Februar Einweg-Doktortitel verschenkt! Zum Wegschmeißen,
wenn man den nicht mehr braucht oder einem die Presse auf die Schliche kommt.

Der europäische Weltraum-Frachter "Johannes Keppler" wurde erfolgreich mit
einer ARIANE-Rakete zur ISS gestartet und hatte Knusperwaffeln und Minze-
Schokolade an Bord.

Und der Biosprit E10 erst! So ein bemühtes Erkläre, warum man den jetzt tanken
soll!
Also ich tanke den heute noch immer nicht! Weil wegen dem werden in Südamerika
von Großkonzernen kleine Bauern von ihrem Land vertrieben und der Urwald
abgeholzt! Und das soll ökologisch sein???
Einfach mal das Auto stehen lassen! Das ist die bessere Lösung!

Ach ja, der letzte Start des amerikanischen Space-Shuttles war da auch noch.
Der soll nun auch stehen bleiben...

In meinem Garten & mehr...

  • Ernte-Herbst - Der Herbst, der steckt voller Arbeit! denn jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, wo man sieht, ob sich die ganze Schufterei des Jahres im Garten auszahlt. Denn...
    vor 23 Stunden
  • Tag des offenen Kräuter-Gartens - [image: Biene auf Oregano] Bienen in unserem Garten Unsere Aktion zum Tag der Regionen: 28. September 2017, 14:00 – 18:00 Uhr Friedrich-Knaust-Platz 4, 0640...
    vor 3 Wochen

Beliebteste Posts

Follow by Email