Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Samstag, 30. Juli 2011

Der schlaue Fuchs

So ein Fuchs ist irgendwie auch nur ein Mensch.

Warum soll er sich in der dreckigen Natur plagen und jeden Tag auf Jagd gehen?
Und dies nur, um etwas in den Bauch zu bekommen?

Da sind die Vorzüge der Zivilisation und die Bequemlichkeiten des Stadtlebens
doch angenehmer.
In der Stadt, da gibt es Kultur. Und wenn der moderne Fuchs ein Hungergefühl
verspürt, dann geht er einfach auf den Markt einkaufen.

Nun hat so ein Fuchs, besonders wenn er in Leipzig-Gohlis lebt, einen
verwöhnten Gaumen. Regional muß das Fleisch sein. Am besten vom Bauern.

Anders läßt es sich nicht erklären, warum gestern auf dem Alternativen
Wochenmarkt in Gohlis an der Friedenskirche plötzlich ein Fuchs zum Einkauf
erschien. Er muß noch ein Halbstarker gewesen sein.

Erst einmal an den Gemüsestand geschaut, dann an meinen Kräutern und
Konfitüren vorbei, immer der Nase nach....

..zum bäuerlichen Wurststand!

Doch das arme Tier wurde vertrieben, noch bevor es die Lammfleischbestellung
abgeben konnte.

Lieber Fuchs, der Mensch ist manchmal dumm.
Da kapiert er nicht, daß auch ein Stadtfuchs reichlich Geld auf der hohen
Kannte haben kann.
Und wenn Du mal wieder Appetit auf Lamm hast, dann mußt Du es wohl doch über
das Internet bestellen.
Dort sieht kein Mensch, daß Du ein Tier bist.

In meinem Garten & mehr...

Beliebteste Posts

Follow by Email