Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Montag, 23. Mai 2011

Wochenrückblick: Das Ende der Welt.....

.... war einmal wieder verdammt nah!!

Doch wir hatten Glück und die Prophezeiung des amerikanischen Endzeitpredigers
liefen in das Leere.

Ffffffff - Das ging ja noch mal Gut

Oder doch nicht? Er sagte schließlich, nur gute Christen kommen sofort in den
Himmel. Der böse Rest wird noch ein wenig auf der Erde gequält.

Sind wir jetzt alle in der Hölle und haben den Weltuntergang verpaßt????

Wollte deshalb der Pabst mit dem Himmel telefonieren? Erreicht hat er
bekanntermaßen nur die ISS im All.

Falsch verbunden? Oder kein Anschluß unter Gottes Nummer?

Der Höllenschlund auf Island, dieses Mal mit dem leichter auszusprechenden
Namen Grimsvötn, ist schon aufgegangen. Aber vermutlich wollen die Isländer
mit dem heißen Rauch und Dreck nur das Ozonloch über der Nordhalbkugel
stopfen. Wer blaß ist, bekommt schnell einen Sonnenbrand.

Auch die Franzosen lassen nichts anbrennen. Besonders als Männer der Macht!
Wer sich wie ein Straußengockel aufführt, der kommt danach in den Kahn. Da
hilft es auch nicht, wenn man als Strauß-zu-Kahn Chef vom IWF ist. Jetzt ist
er beringt wie ein Vogel, nur mit elektronischer Fußfessel.

Bei den Griechen brennt dagegen bald nichts mehr. Ein Geldgeber sitzt in New
York vor Gericht. Da werden wir Resteuropäer das griechische Land wohl unter
uns aufteilen müssen. Denn wer die Zeche bezahlt, der bestimmt auch die Musik,
liebes Griechenland! Oder wir schließen Euch aus der EU aus und ihr werdet an
die Türkei angegliedert. Die werden sich aber freuen.....

Die Jugend in Spanien ist da schlauer. Die geht lieber gleich auf die Straße
und will die Ärmel hochkrempeln und in die Zukunft schauen!

Zurück in das ewig gestrige Gedankengut schaute dagegen Lars von Trier. Ist er
es nun oder nicht - ein Nazi?

Tierische Aufregung gab es in Südengland bei South Hampton.

TIGERARLARM !!!!

Verstörte brave Bürger, in Angst und Schrecken, berichteten von einem weißen
Tiger, der das Land verwüstete! Polizeistaffeln, Hubschrauber mit
Wärmebildkamera und sogar Großwildjäger gingen auf Tigerpirsch!

Als sich dann Jäger und Gejagter Auge in Auge gegenüberstanden......

...wurde der flauschige Tiger von einer Windböe umgeworfen.

Gut gebrüllt - Plüschtigerpuppe!!

Ich wäre in diesem Moment so gern dabei gewesen........

In meinem Garten & mehr...

  • ZDF Küchenschlacht - Heute haben wir ganz am frühen Morgen eine Bestellung erhalten, wo ich erst auf den 2. Blick gemerkt habe, wer da bestellt hat. Mit dem 2. sieht man bekann...
    vor 2 Wochen
  • Bunte Gäste - Der Fenchel hat bunte Gäste #gourmetkater. #herbs #food #gardening #nature #baalberge #butterfly Ein Beitrag geteilt von Holger Hintz (@gourmetkater) am 16...
    vor 5 Wochen

Beliebteste Posts

Follow by Email