Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Samstag, 5. März 2011

E 10 - Soll ich nun oder darf ich nicht???

Ach, wer mit dem Auto unterwegs ist, stellt sich heutzutage die Frage

"Soll ich nun Super E 10 tanken oder darf ich dies auf keinen Fall ?!"

Fakt ist, daß der so genannte "Bio-Sprit" nicht nachhaltig ist. So verdrängt
der lukrative Anbau von Energiepflanzen weltweit den Anbau von Lebensmitteln
auf der Anbaufläche und verschärft somit Krisenherde in der Welt. Dies führt
dann sogar zum verstärkten Abbau des Regenwaldes.

Da frage ich mich, wo dann die CO2-Bilanz besser sein soll?

Dabei habe ich noch nicht einmal an den Einsatz synthetischer Dünger gedacht,
bei deren Erzeugung und weltweiten Transport auch wieder CO2 freigesetzt wird.

(http://umweltinstitut.org/agro-kraftstoffe/allgemeines/)

Die Lösung bleibt dann letztendlich:

Nicht jeden Schritt mit dem Auto fahren und das alte Fahrrad wieder aus den
Keller holen. Auch der Busfahrer und Lokführer freut sich über Gesellschaft in
seinem Gefährt. Vorausgesetzt, er bekommt einen gerechten Lohn.
Dann kann man auch noch den "alten" Sprit tanken. Hier weiß man auch, daß das
eigene Auto diesen verträgt und keinen Schaden nimmt.

Wer aber doch den Super-E10 tanken möchte, sollte vorher lieber einen Blick in
diese Liste werfen:

http://www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf ( ca. 1 MB)

Hierin stehen die Autos, die E10 vertragen sollen. Hoffe ich...

In meinem Garten & mehr...

Beliebteste Posts

Follow by Email