Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Montag, 24. Januar 2011

Wochenrückblick - alternativlos

Wasser und immer noch Wasser, von oben aus der Luft, von unten aus dem Boden
oder die Flüsse entlang. Land unter überall!
Wasser fließt immer nach unten. Gott sei Dank! Da ist man es endlich
irgendwann einmal los.
Und das Wasser nach unten fließt, ist alternativlos. Basta!
Sonst würde es den Berg wieder hinauf fließen!

Dann kam von der IHK Halle-Dessau diese Meldung: Der Osten fördert
Westgewinne! Endlich aus offiziellem Munde! Vorgerechnet hat das der neue
Hauptgeschäftsführer der IHK Thomas Brockmeyer am letzten Mittwoch vor der
Presse. Er sagt, der Osten leistet sechs Mal mehr für den Westen, als er über
den Solidarpakt II aus dem Westen bekommt.
Denn so sind etwa 1 Millionen gut ausgebildete Menschen in den Westen gezogen,
weil hier die Perspektive für sie alternativlos war. Das sei eine
Transferleistung von mehr als 60 Milliarden Euro jährlich!

Übrigens, Herr Brockmeyer kommt aus dem Westen.

Die 90er Jahre gaben dem Westen eine Sonderkonjunktur durch mehr Absatz, als
andere Länder in Europa in die Krise steuerten. So war die Deutsche Einheit
für das Wirtschaftswachstum West alternativlos.

In vielen Ländern der Welt sind die demokratisch gesinnten Wutbürger
losgelassen worden. So zum Beispiel in Tunesien. Für sie ist die Demokratie
einfach alternativlos.

Dann wurde in der letzten Woche noch das Unwort des Jahres 2010 gekührt. Die
Wahl erwies sich auch hier als echt "alternativlos"!

In meinem Garten & mehr...

  • Wenn die Presse klingelt - An manchen Tagen hat man Besuch, über den man sic freut! So ein Tag war heute bei uns auf dem Hof. Denn zwei nette Reporter von der Mitteldeutschen Zeitu...
    vor 6 Tagen
  • Noch ruft die Arbeit! - Mispel Wer als Städter nun denkt. es hat sich im Garten ausgearbeitet, der irrt gewaltig! Denn man hat auch zu dieser späten Jahreszeit alle Hände voll zu ...
    vor 1 Woche

Beliebteste Posts

Follow by Email