Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Freitag, 23. Juli 2010

Lavendel wie in der Provence!

Gestern war ich in Bernburg, meinen Lavenel schneiden. Das war auch gut so,
damit die Blüten nicht "verregnen".

Paule, der rote Kater von nebenan hat mir dabei geholfen. Aber das war ja
gestern wieder so drückend warm! Und der starke Lavendelduft!!!... Da sind wir
beide richtig müde geworden. Und dann mußten wir auch noch die Gummis für die
Lavendelsträuße der Größe nach ordnen! Zwischendurch auch mal schauen, wer von
uns den Pflaumenbaum besser "richten" kann... das war natürlich wieder viel
Arbeit. Da war ich richtig froh, wieder in meinem Heim zu sein.

Aber der Lavenel ist fein. Da kann ich mir wieder richtig gute Sachen für Sie
einfallen lassen. Kennen Sie schon mein Lavendelsalz? Einfach Spitzenqualität!

In meinem Garten & mehr...

Beliebteste Posts

Follow by Email